baldur's gate 3 kagha druidenanführerin screenshot int.ent news

Baldur’s Gate 3: Akt 1 – Flüchtlinge retten (Walkthrough)

In Baldur’s Gate III bittet euch die Druidenanführerin Kagha, sich um die Flüchtlinge zu kümmern, die im Druidenhain Unterschlupf finden.

Zugang zur Druidenanführerin Kagha bekommen

Sobald ihr durch Zevlor in den Druidenhain gelangt seid und das Becken im Druidenhain betretet, lassen euch zunächst die Wachen nicht durch. Erzählt ihr ihnen jedoch von der Verteidigung des Tors gegen die Goblins, so könnt ihr passieren. Gleich zu Beginn erfahrt ihr von der Druidenwache, dass Kagha mit euch sprechen will, die ihr im Smaragdhain des Druidenhains findet.

Werbung
Baldur's Gate 3: Akt 1 - Flüchtlinge retten (Walkthrough)

Im Smaragdhain mit Kagha reden

Sobald ihr im Smaragdhain ankommt, müsst ihr euch erstmal um das „Angeklagte Kind“ Arabella kümmern, bevor ihr mit Kagha sprechen könnt. Sobald das Gespräch vorüber ist, könnt ihr gleich mit Kagha reden und sie hat angeordert, dass die Tieflinge im Hain nichts zu suchen hätten. Nun gilt es an euch, euch darum zu kümmern. Zevlor, auf den ihr bereits beim Betreten des Druidenhains gestoßen seid, ist sicher, dass die flüchtenden Tieflinge in der Wildnis nicht überleben würden.

Baldur's Gate 3: Akt 1 - Flüchtlinge retten (Walkthrough)

Zurück zu Zevlor

Kagha lässt sich jedoch nicht überzeugen, als ihr mit ihr redet und sie will, dass die Tieflinge verschwinden. Deshalb schickt sie euch zurück zu Zevlor. Diesen findet ihr nun im Westen des Druidenhains im Verborgenen Gemach. Zevlor sieht jedoch nur noch einen Weg, wie die Tieflinge im Hain bleiben können. Ihr müsst euch nun entscheiden, ob ihr lieber Zevlor und die Tieflinge rausschmeißen wollt oder ob ihr Kagha ermorden möchtet, die sich nicht umstimmen lässt.

Baldur's Gate 3: Akt 1 - Flüchtlinge retten (Walkthrough)

Zevlor hat einen alternativen Weg, um nach Baldur’s Gate zu gelangen

Diesmal entscheiden wir uns dazu sowohl Zevlor und die anderen Flüchtlinge aus dem Druidenhain rauszuwerfen. Doch wenn wir nochmals mit Zevlor sprechen, redet er über einen Weg, um mit den Goblins zu reden. Sie sollen den Weg nach Baldurs Tor sichern. Es gibt einen Mann namens Wyll, der seine Hilfe dafür anbietet. Ihr findet Wyll oben in der Senke bei den Trainingspuppen, an denen die Tiefling-Kinder trainieren.

Der Hexenmeister Wyll willigt ein, mit euch zu reisen, um den Goblins den Garaus zu machen, wenn ihr mit ihm sprecht. Er lässt sich entsprechend für die Gruppe rekrutieren, wenn ihr nicht gerade voll seid. Vergesst nicht, dass ihr nur drei Gruppenmitglieder mit euch führen könnt, solltet ihr Wyll mitnehmen wollen. Wyll ist sich sicher, direkt den Anführer der Goblins zu konfrontieren.

Baldur's Gate 3: Akt 1 - Flüchtlinge retten (Walkthrough)

Die Anführer des Goblinlagers

Anhand der Hauptquest gelangt ihr Richtung Westen zum Goblinlager und somit auch zum zerstörten Tempel von Selûne. Dort befinden sich auch die Anführer der Goblins: Boss Ragzlin, Priesterin Gutt und die Drow Minthara.

Wenn ihr zunächst mit Ragzlin sprecht, so startet eine Zwischensequenz mit ihm und dem toten Gedankenschinder, der euch den Parasiten eingepflanzt hat. Er will mit diesem durch ein Ritual herausfinden, was es mit seinem Tod auf sich hat. Könnt ihr Ragzlin dazwischenfunken, so befiehlt er euch, dass ihr euch an die Drow-Anführerin Minthara wenden sollt. Sie befindet sich im zerstörten Heiligtum im Nordosten.

baldur's gate 3 zerstörtes heiligtum goblinlager screenshot int.ent news

Den Befehl der Drow nachgeben oder den Druiden retten

Im Gegensatz zum Druidenhain befiehlt Minthara die Goblins. Sie hält sich für unersetzlich, während die Goblins für sie nur Krähenfutter sind. Statt auf die Druiden zu hören, könntet ihr auch auf die Drow hören und mit ihr einen Plan gegen die Druiden schmieden. Sie will mit euch „Trojanisches Pferd“ spielen, um das Tor zu öffnen, wodurch die Goblins das Lager befallen.

Baldur's Gate 3: Akt 1 - Flüchtlinge retten (Walkthrough)

Wir entscheiden uns jedoch in diesem Walkthrough dazu, gut zu den Druiden und den Tieflingen im Druidenhain zu sein, um Halsins Hilfe zu bekommen.

Hier geht es bald weiter. Einfach den Artikel aktualisieren.

Weitere Walkthroughs zu Baldur’s Gate III

Nebenaufgaben in Akt 1

  • Begleiter-Quest: Tochter der Dunkelheit (coming soon)
  • Begleiter-Quest: Der bleiche Elf (coming soon)
  • Begleiter-Quest: Der Magier von Tiefwasser (coming soon)
  • Begleiter-Quest: Die Githyanki-Kriegerin (coming soon)

Artikelbild, Screenshots: Larian Studios

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.