baldurs-gate-3-wyll-screenshot-int.ent-news

Baldur’s Gate 3: Begleiter-Quest „Die Klinge der Grenzen“ (Walkthrough)

In Baldur’s Gate III treffet ihr, sobald ihr im Druidenhain gewesen seid, in Wyll einen Hexenmeister und „Die Klinge der Grenzen“, der sich der Gruppe anschließt.

Wyll, der Hexenmeister und Klinge der Grenzen

Der Hexenmeister hat vor allem mit den Goblins ein Hühnchen zu rupfen und ist zugleich in Baldur’s Gate bekannt wie ein bunter Hund. Im Druidenhain merkt Wyll gleich an, dass er den Tieflingen helfen möchte zu überleben. In „Flüchtlinge retten“ überschneiden sich teilweise die Aktualisierungen von Wylls Aufgaben.

Werbung
baldurs-gate-3-wyll-screenshot-02-int.ent-news

Wylls Rache an den Goblins

Nach wenigen Abenteuern könnt ihr bereits Wyll befragen, wie er zu der Sache steht. Im Lager (Taste „M“) erfahrt ihr, dass Wyll es auf einen Goblin namens Zacke abgesehen hat. Sie haben eine gemeinsame Vergangenheit, weshalb Wyll ihn zur Rede stellen will. Wie euch vielleicht aufgefallen ist, hat Wyll nur ein Auge. Wyll möchte jedenfalls Rache nehmen.

Sobald ihr in der Hauptaufgabe „Die Entfernung des Parasiten“ so weit seid, dass ihr in dem zerstörten Lager ankommt, trefft ihr nördlich des Wegpunkts auf eine Gruppe von Goblins und Warge. Diese haben einen Gnom an eine Windmühle gehangen und lassen ihn nicht herunter. Ihr könnt euch mit diesen anlegen, um herauszufinden, wo sich Zacke aufhält. Nämlich im Goblinlager.

Baldur's Gate 3: Begleiter-Quest "Die Klinge der Grenzen" (Walkthrough)

Das Goblinlager aufsuchen

Sobald ihr es ins Goblinlager im Westen geschafft habt, betretet ihr den zerstörten Tempel von Selûne. Dort findet ihr Zacke gleich, wenn ihr rechts die Treppen hinauf geht. Folterer Spike, Zacke und ein weitere Goblin foltern einen Menschen. Zunächst startet ein Plausch mit ihm. Je nach Würfelglück könnt ihr Zacke auch entlocken, was Wyll wissen möchte oder ihm das Zepter komplett in die Hand geben.

In diesem Fall hat Zacke nichts von sich preisgegeben und der Kampf startet, da das Würfelglück schlecht um uns stand. Entsprechend müssen wir Zacke, Spike und den Goblinschützen besiegen.

Baldur's Gate 3: Begleiter-Quest "Die Klinge der Grenzen" (Walkthrough)

Nachdem der Kampf vorbei ist, könnt ihr die Goblins plündern. Kümmert euch zudem um den gefolterten Menschen und befreit ihn, um ein nützliches Detail über Halsin zu bekommen für die Hauptaufgabe. Dort findet ihr außerdem Wylls Auge und Wylls nächstes Ziel ist klar: Allen drei Anführern der Goblins den Garaus zu machen.

Baldur's Gate 3: Begleiter-Quest "Die Klinge der Grenzen" (Walkthrough)

Hier geht es bald weiter. Einfach den Artikel aktualisieren.

Weitere Walkthroughs zu Baldur’s Gate III

Zurück zu Prolog: Flucht aus der Hölle

Nebenaufgaben in Akt 1

  • Begleiter-Quest: Tochter der Dunkelheit
  • Begleiter-Quest: Der bleiche Elf (coming soon)
  • Begleiter-Quest: Der Magier von Tiefwasser (coming soon)
  • Begleiter-Quest: Die Githyanki-Kriegerin (coming soon)

Artikelbild/Screenshots: Larian Studios/Wizards of the Coast

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.