cyberpunk 2077 meredith stout int.ent news

Cyberpunk 2077: Corporate Agent Meredith Stout

In Cyberpunk 2077 trifft V während der Mission Going Pro auf Corporate Agent Meredith Stout. Diese bietet V eine andere Möglichkeit an die Gang Malestrom zu gelangen.

Cyberpunk 2077 wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt und erscheint am 16. April 2020.

Werbung

Cyberpunk 2077: Corporate Agent Stout

Agent Stout wurde zum ersten Mal im 48-minütigen E3 2018 Trailer vorgestellt. Zunächst kontaktiert V sie über ihr Telefon. Jedoch legt Stout genervt auf, nachdem V nicht sofort mit Informationen herausrückt. Später stimmt sie jedoch einem Treffen zu. Weiter bietet Stout V eine weitere Methode an, die gestohlene Technologie von der Gang Malestrom wieder zu bekommen. Dazu bietet sie V einen Chips mit Eddies, der Währung von Night City, an, um damit die Gang zu bezahlen.

Jedoch wurde V von Dexter DeShawn darauf hingewiesen, dass Stout verzweifelt nach der Gang sucht. Weiter regt er V dazu an Stout auszunutzen und für seine Zwecke zu manipulieren. Jedoch zeigt Stout eine starke Aggressivität und versucht V zunächst mit ihrem Militär-Aufgebot einzuschüchtern. Nachdem V und Jackie die Malestrom Gang infiltriert haben, schaltet Stouts Chip jedoch das ganze System von der Gang ab. Daraufhin bricht ein Kampf zwischen den beiden Söldnern und der Gang aus. Stout gehört zudem zu den sogenannten Corps, den Neomilitaristen, zu denen auch das Trauma Team gehört.

Cyberpunk 2077 wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt und erscheint am 16. April 2020.

WERBUNG: Cyberpunk 2077 als Collector’s und normale Edition jetzt bei Amazon vorbestellen:

Artikelbild & Screenshots: CD Projekt Red

Video: Youtube

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen