cyberpunk 2077 logo cover intent news

Cyberpunk 2077: Militech, der größte Konzern der Welt

In dem Verlauf der Geschichte von Cyberpunk 2077 ist Militech eines der führenden Unternehmen im Produzieren und Verkaufen von Waffen. Dabei ist dieser Mega-Konzern eines der wenigen Unternehmen gewesen, dass die Vereinigten Staaten mit finanzieller Unterstützung aus einer sozialen und wirtschaftlichen Krise gerettet hat. Jedoch sind die Reste dieser Krise bis ins Jahr 2077 zu spüren.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Werbung

Militech in Cyberpunk 2020

Militech entstand eigentlich aus der Waffenschmiede des italienischen Waffenhersteller Lucessi Armatech. Obwohl das amerikanische Militär zu Zeiten von 1996 bankrott war, beauftragten sie Armatech mit einer großen Waffenlieferung. Dabei gewann Armatech schnell den führenden Offizier der vereinten Einsätze und Waffentests General Donald Lundee. Danach übernahm Lundee auf Anfrage von Lucessi Armatech den Posten des CEOs mit früheren Erfahrungen aus dem Pentagon und Militär.

Während des zweiten südamerikanischen Krieges überlegte sich Lundee ein neues Konzept für Armatech. Denn mit seiner vorherigen Erfahrung im Militär und Pentagon, wusste er, dass die alten Militär-Verträge zu Waffenlieferanten langsame und teure Produkte lieferten. Hier sah Donald seine Chance. Dabei setzte er auf neuere Technologien, eine fixe Produktionslinie und hohe Qualität. Denn mit dem genialen Waffendesign von Lucessi konnten sie hochqualitative Waffen verhältnismäßig günstig auf den Markt bringen. Und das Weltweit.

Schließlich ging Lundees Plan auf und das Kind bekam einen neuen Namen: Militech Arms International.

Militech in Cyberpunk 2077

Militech ist mittlerweile der führende Hersteller für Waffen und Waffen-Cybermodifikationen der gesamten Welt. Weiter sind die Waffen von Militech immer oberste Güteklasse und besitzen darüberhinaus spezielle Eigenschaften. So konnte V in der Mission „Going Pro“ mit einer Militech-Waffe um Hindernisse schießen. Denn die Waffe konnte ein spezielles Ziel anvisieren und weiter die Flugbahn der Kugeln ändern. Dadurch treffen sie immer ins Ziel.

Neben Waffen setzt Militech aber auch auf Privat-Militär-Aufträge bis hin sogar zu Auftragsmorden. So beauftragt Militech Söldner für die unterschiedlichsten Aufträge und Missionen.

Bekannte Personen von Militech

Meredith Strout

Meredith Strout ist eine Corporate Agentin von Militech. Sie hat weiter die Anstellung von der Senior Operations Managerin. V und Jackie können ihr in der Mission „Going Pro“ begegnen.

Morgan Blackhand

Morgan Blackhand ist ein früherer Söldner von Militech gewesen. Nachdem er aus dem Militär ausgetreten war, bot Militech ihm außerdem eine Stelle als Söldner an. Diese nahm er nur allzu gerne an.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Artikelbild, Screenshots & Video: CD Projekt Red

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen