kingdom hearts iii horrorkloß monstropolis monster ag logo cover int.ent news

Kingdom Hearts III: Monstropolis – Der gigantische „Horrokloß“ (Walkthrough)

In Monstropolis von Kingdom Hearts III müssen sich Sora und die Monster im finalen Kampf gegen Randall und seinen gigantischen Horrorkloß stellen.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent newsWeitere Walkthroughs in Monstropolis

Werbung

» Monstropolis: Sulley, Mike und Buh
» Monstropolis: Universierte in der Fabrik
» Monstropolis: Feuer in der Fabrik
» Monstropolis: Der gigantische Universierte „Horrorkloß“

Auf der Suche nach Glücksemblemen?
» Glücksembleme und wo sie zu finden sind 

Randall und seine Maschine

Zurück im Türenlager habt ihr den finalen Kampf gegen den Horrorkloß vor euch. Sobald ihr im Türenlager angelangt seid, könnt ihr geradeaus gleich Speicherpunkt und Mogry-Laden benutzen. Bevor ihr jedoch die Treppe hinauf geht, lauft rechts neben der Treppe hinter dem Container nochmal zur kleinen Truhe. Daraufhin folgt ihr der Schleimspur die Treppen hinauf, um den finalen Kampf anzugehen.

Randall begegnet euch erneut und er hat wieder seine Maschine dabei. Diesmal glaubt Glotzkowski immer noch nicht an sein Vorhaben, jedoch täuscht er sich gewaltig. Aus der Maschine entspringt der Universierte Horrorkloß. Randall hat es immer noch darauf abgesehen Sulley und Mike loszuwerden, weshalb der Horrorkloß es auf Sora abgesehen hat.

Den Universierten Horrorkloß besiegen

Der Horrorkloß hat insgesamt neun Leben, die ihr herunterhauen müsst. Außerdem durchläuft der Boss-Kampf abermals mehrere Phasen, die es nach und nach zu durchlaufen gilt. Zunächst gilt es aber einfach auf ihn einzudreschen mit euren Fertigkeiten und dem Schlüsselschwert. In diesem ersten Durchlauf hat der Horrorkloß es auf euch direkt abgesehen und greift immer wieder mit schnellen Attacken aus, denen ihr ausweichen müsst, um nicht zu viel Schaden einzustecken. Zwischendurch setzt sich der Universierte praktisch hin und verteilt um sich herum Arme und Hände. Ihn selbst könnt ihr in dem Moment nicht angreifen, jedoch nutzt ihr die Gelegenheit die Hände zu attackieren. Habt ihr die Hände besiegt, geht es weiter gegen den Horrorkloß an sich.

Horrorkloß: Zweite Phase

In der zweiten Phase füllt sich der ganze Lagerraum mit dem Matsch und den Händen des Universierten. Zunächst drückt er euch mit einer radial verbreitenden Druckwelle jeweils in die Ecken des Raumes. Außerdem greifen euch die Hände drumherum alle an. Macht euch Luft, indem ihr die Hände um euch herum bezwingt. Diese erscheinen zwar weniger Sekunden später wieder, aber ihr solltet sie auf Abstand halten. Greift im Zweifelsfall auf Vita oder auf eine Hi-Potion zurück. Habt ihr euch genügend Raum gemacht, könnt ihr gegen den Horrorkloß in der Mitte versuchen anzukämpfen. Es ist aber empfehlenswert die Phase einfach abzuwarten und die Hände auf Distanz zu halten. Im Anschluss wechselt der Horrorkloß wieder zurück in seinen Normalzustand.

Beide Phasen wechseln sich so zwei bis dreimal ab, je nachdem, wie viel Schaden ihr austeilt. Nutzt zwischendurch auch eure Koop-Fertigkeit mit Simba, um dem Horrorkloß einzuheizen. Habt ihr den Horrorkloß nun alle seine Leben heruntergehauen, wird Randall durch eine Tür geschickt und diese im Anschluss durch Soras Schlüsselschwert versiegelt.

Abschied von Sulley, Mike und Buh

Bevor es nun zurück zum Gumi-Jet geht, nehmen die Monster Abschied von Buh. Doch bevor Buh an Sulley und Mikes Arbeitsplatz gehen kann, erscheint ihnen Vanitas. Ihr erfahrt zudem in der Zwischensequenz mehr über den Aufenthalt von Ventus, bevor Venitas einen amüsanten Abgang macht. Im Anschluss verabschieden sich noch Sora, Donald und Goofy und Sulley und Mike und  ihr habt die Story von Monstropolis abgeschlossen und bekommt als Dank das Schlüsselschwert Frohklinge mit den Formänderungen Flinke Krallen und Doppel-Jo-Jos. Danach folgt eine weitere Zwischensequenz im Reich der Dunkelheit mit Aqua.

Es geht nun entweder weiter in Arendelle mit Elsa, Anna, Olaf, Kristoff und Sven oder im Hundertmorgenwald mit Winnie Puuh, Rabbit, Ferkel, Ruh, Tigger, Gopher und Lumpy.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Noch mehr Kingdom Hearts gefällig? (Amazon Partnerlinks):

Artikelbild & Screenshots: Square Enix/Disney

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen