cyberpunk 2077 rockerboy klasse logo cover int.ent news

Cyberpunk 2077: Die Rockerboy Klasse: Rock-Götter der Zukunft

In Cyberpunk 2077 sind Rockerboys wie Johnny Silverhand die Idole der Massen und die Stimmen des Volkes. Jedoch ist bislang unklar, ob der Spieler in Cyberpunk 2077 als Rockerboy spielen kann.

Cyberpunk 2077 erscheint am 17. September 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Werbung

Historie der Rockerboys

Rockerboys sind Rebellen, die ihre Stimme und die Macht des Rock benutzen, um sich gegen Ungerechtigkeiten der Firmen und der Regierung aufzulehnen. Sei sind Straßen-Poeten, die für den Rock und die Freiheit leben.

Manchmal sind ihre Texte ein Dorn in den Augen der Regierung und der Firmen. Manchmal aber unterstützen sie die Künster. Den Rockerboys ist das jedoch ziemlich egal. Denn als Rockerboy liegt es in der Verantwortung des Rockers sich gegen die Systeme aufzulehnen und sie bei jedweder Möglichkeit herauszufordern.

Sei es durch Protest-Lieder oder einfach durch eine gute Show, um die Leute endlich mal vom Bildschirm weg zu bekommen. Und das ist genau die Stärke eines Rockerboys.

Denn die Rockerboys können die Leute dazu bringen, aufzustehen und endlich mal Taten sprechen zu lassen. Sie inspirieren, führen und vor allem informieren die Menschen. Dabei können ihre Songs die Menschen beflügeln und sie so stärker machen.

Denn Rockerboy-Legenden wie Johnny Silverhand haben schon Armeen von Menschen gegen die Firmen geführt, Diktatoren enthüllt und Korruption offen gelegt.

Selbst in Cyberpunk 2077 lässt sich ihr Einfluss überall erkennen. So sind überall die Oni der Band Samurai zu sehen, sowie Platten von Johnny Silverhand immer noch zu kaufen.

Cyberpunk 2077: Die Rockerboy Klasse: Rock-Götter der Zukunft

Rockerboy als Klasse in Cyberpunk 2077?

Da Cyberpunk 2077 kein klassisches Klassen-System wie in anderen RPG-Spielen anbietet, ist bisher noch unklar, ob der Spieler als eine Rock-Legende durch Night City gehen kann.

Denn Cyberpunk 2077 bietet ein fließendes Klassen-System, indem der Spieler Skill-Punkte in verschiedene Bereiche seines Skill-Trees investiert. So kann ein Spieler beispielsweise zum Solo skillen, in dem er in Reflexe, Waffen und Cool investiert.

Weiter kann er zum Netrunner werden, in dem der Spieler in Hacken und Nerven investiert.

Jedoch ist noch nicht ausgeschlossen, dass die Spieler als Rockerboy spielen können. Zumindest der Skill-Tree Cool passt zu den Rockerboys.

Bekannte Rockerboys

Johnny Silverhand.
Kerry Eurodyne

Artikelbild, Screenshots & Video: CD Projekt Red

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen