jump force logo cover int.ent news

Jump Force: Goku, Naruto und Ruffy sind im Februar zum Kampf bereit

Bandai Namco hat den Release-Termin zum Anime-Mash-Up-Kampfspiel Jump Force bekanntgegeben, welches am 15. Februar 2019 erscheint.

Neben dem Release-Termin hat Bandai Namco zudem auch einen neuen Kampfschauplatz sowie zwei weitere Charaktere bekanntgegeben. Dem Charakter-Ensemble stoßen Ryo aus City Hunter und Kenshiro aus Fist of the North Star hinzu. Roy ist ein Schütze mit einer Colt Magnum, der zudem schnelle Reflexe besitzt. Dahingegehen ist Kenshiro ein Kampfkunstexperte des Hokuto Shinken. Die Stadt der Liebe, Paris ist der aktuell angekündigte neue Kampf-Schauplatz, der zu einer gefährlichen Stage wird. Saint Seiya-Elemente sowie der Uhrturm und die Zwölf Tempel sind Grund dafür, warum ein Showdown hier stattfindet.

Jump Force erscheint am 15. Februar 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Artikelbild: Bandai Namco, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen