Cyberpunk 2077 Übung Macht den Meister Bug

Cyberpunk 2077: Übung macht den Meister (Walkthrough)

In der Mission „Die Rettungsmission“ müsst ihr eueren ersten gemeinsamen Auftrag mit Jackie von Wakako Okada ausführen. Doch bevor ihr das Gebäude stürmt, bietet Jackie euch an, einen Datenchip einzusetzen. Dieser enthält ein Trainingsprogramm von Militech, welches die Netrunnerin Bug frisiert hat.

Das Tutorial Übung macht den Meister könnt ihr unabhängig von eurem Lebenspfad als Corpo, Street Kid oder Nomad auswählen.

Werbung

Los ihr Maden

Im Auftrag „Übung macht den Meister“ werdet ihr zunächst in echter Militärmanier herzlich von einem Drillseargent-Roboter in Empfang genommen. Dieser wird aber kurz darauf durch die Netrunnerin Bug ersetzt. Sie führt euch zu der ersten von vier Stationen: Dem Schießen.

Cyberpunk 2077 Übung macht den Meister Drillseargent

Schießtraining macht den Meister

Zunächst müsst ihr auf drei verschiedene Ziele schießen, welche sich nach dem Treffer anfangen zu bewegen. Ziemlich einfach. Als nächstes müsst ihr euch hinter einem Block ducken und auf einen Arasaka-Roboter schießen, welcher zurückschießt. Habt ihr diesen besiegt erscheinen drei Roboter, welche sich auch ducken und bewegen können und zurückschießen.

Übung macht den Meister Schießtraining

Schaltet diese aus und das Standard-Schießtraining ist absolviert.

Hacken

Als nächstes will Bug von euch, dass ihr Quickhacks ausführt. Dafür müsst ihr zunächst eure Umgebung scannen, haltet dafür die Taste zum Scannen gedrückt. Euch werden verschiedene Ziele angezeigt. Davon könnt ihr die feindlichen roten, sowie die Umgebungsobjekte in grün oder weiß hacken.

Übung macht den Meister Hacken

Vorausgesetzt ihr verfügt über genügend Speicher. Hackt den Bildschirm hinter den Roboter und schaltet den Roboter lautlos aus der Hocke heraus aus. Entsorgt den Roboter in einer Kiste um die Ecke.

Cyberpunk 2077: Übung macht den Meister (Walkthrough)

Als nächstes müsst ihr eine Kamera hacken, um sich an ihr vorbeizuschleichen. Zum krönenden Abschluss dürft ihr einen Breach bei einem Roboter durchführen, um den Deamon-Hack Granatenzündung durchzuführen.

Um den Breach erfolgreich durchzuführen müsst ihr die Ziffern rechts in der Matrix wiederfinden. Das schwierige ist dabei, dass ihr die nächste Ziffer entweder horizontal oder vertikal in der Reihe haben müsst, damit ihr diese auswählen könnt. Folgt diesem Muster.

Damit habt ihr das Grundtraining abgeschlossen, jedoch bietet euch Bug zwei weitere Kurse an.

Schleichen

Als nächstes könnt ihr Schleichen verinnerlichen. Zunächst müsst ihr an vier Arasaka-Roboter vobeischleichen. Geht auf den mittleren Roboter zu und wartet auf die Tutorial-Information. Danach schleicht euch rechts an dem Roboter am äußeren rechten Rand vorbei, ohne diesen anzugreifen.

Cyberpunk 2077: Übung macht den Meister (Walkthrough)

Danach müsst ihr euch an einer Kamera vorbeischleichen. Geht nahe an den Blöcken in der Mitte des Raumes in Deckung und schleicht euch an diesen entlang die Treppe hinauf.

Erweitertes Kampftraining

Zu guter letzt lernt ihr den Kampf mit den Fäusten. Ihr könnt dort schnelle Angriffe ausführen oder starke Angriffe, indem ihr Angriff gedrückt haltet und loslasst. Mit einem starken Angriff könnt ihr die feindliche Deckung durchbrechen.

Cyberpunk 2077: Übung macht den Meister (Walkthrough)

Haltet euere Deckung um schnelle Angriffe abzuwehren und drückt Deckung kurz bevor ein starker Angriff euch trifft, um diesen zu kontern. Besiegt den Roboter und lernt danach den Umgang mit Nahkampfwaffen. Diese funktionieren genauso wie der Kampf mit den Fäusten.

Übung macht den Meister Cyberpunk 2077

Zu guter letzt müsst ihr euch gegen drei Roboter beweisen, wobei einer mit einem Schwert und zwei mit Schusswaffen bewaffnet sind. Besiegt sie mit eurem Arsenal an Waffen und Hacks und schließt damit das Tutorial ab.

Verlasst danach das Programm. Auf euch wartet Arbeit.

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild & Screenshots: CD Projekt Red

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.