Cyberpunk 2077: I Fought The Law Teil 2 (Walkthrough)

Cyberpunk 2077: I Fought The Law Teil 2 (Walkthrough)

V wurde von Elizabeth und Jefferson Peralez beauftrag den Tod des Bürgermeisters aufzuklären. Seine Ermittlung hat ihn zum Polizisten River Ward geführt. Nun sind die beiden auf dem Weg zur ehemaligen Chefin des Cyberpsychos Péter Horváth.

Die Chefin

Ward macht halt an einem Marktplatz. V und er teilen sich auf und fragen nach Christine Markov, der Chefin von Péter Horváth vor seinem Angriff auf den Bürgermeister.

Werbung

Sie hat einen Stand für gebrauchte Teile und Reparaturen. Péter war schon immer merkwürdig, aber irgendwann kam er mit hochwertigen Implantaten und faselte etwas von seiner Bestimmung.

Die paar Sätze reichen Ward um daraus zu schließen, dass der Cyberpsycho Hilfe bekommen hat und vermutlich sogar zu der Tat angestachelt wurde. Als sie sich zurück zum Auto machen werden sie von zwei Tyger Claw Bandenmitgliedern aufgehalten. Sie versuchen Ward und V zu provozieren. V fällt drauf rein und muss sich gegen die zwei Tyger Claws wehren.

Ward ist nicht sehr glücklich mit dem Ausgang, verspricht aber hinter V aufzuräumen. Er gibt ihm die Adresse seines Informanten und bittet V dort auf ihn zu warten.

Grüße von Igor

V und River Ward treffen sich vor dem Laden des Informanten. River bittet V allein hinein zu gehen und dem Informanten Grüße von Igor auszurichten.

Der Söldner geht in den Laden und spricht den Besitzer an. Er richtet die Grüße von Igor aus, doch anders als erwartet versucht der Informant abzuhauen. Ihm ist sein Job wohl zu gefährlich geworden.

Cyberpunk 2077: I Fought The Law Teil 2 (Walkthrough)

Draußen versucht er durch die Seitengasse abzuhauen, doch scheint Ward schon so etwas vermutet zu haben und fängt seinen Informanten ab. Der will aber nicht reden. V und River bedrängen ihn, bis sie die Adresse des Red Queen’s Race haben. Der Club hat aber dicht gemacht. Interessanterweise kurz nach dem Tod an Rhyne.

Das Red Queen’s Race

Bei dem versteckten Club angekommen merken V und Ward schnell, dass das Gebiet von Animals übernommen wurde. Ward bittet den Söldner das Büro des Clubs ausfindig zu machen und dort nach Beweisen zu suchen.

Cyberpunk 2077: I Fought The Law Teil 2 (Walkthrough)

V schleicht sich hinein und findet in einem Container den Eingang zu dem Club. Auch hier trifft er auf einige Animals. Im Büro findet er eine Videoaufnahme, die Detective Han mit Pèter Horváth zeigt. Rivers eigener Kollege ist in den Fall verstrickt.

V gibt die Informationen an River weiter, der es erst nicht glauben kann. Er verabredet sich mit Han beim Chubby Buffalos, um seinen Partner zur Rede zu stellen. Han leugnet auch gar nicht erst. Er verachtet sogar eher die Ehrlichkeit, mit der River versucht Polizist zu sein.

Night City ist ein Sumpf aus Intrigen und alle Mächtigen spielen ihre Spiele. Selbst die Polizei muss mitspielen und Han versucht nur seine eigene Haut zu retten, in dem er seinen Anweisungen folgt statt ein Musterpolizist zu sein.

Auftrag abgeschlossen

Ward lässt seinen Partner davonziehen und bittet V um etwas Ruhe. Der Söldner ruft seine Auftragsgeber an und bekommt deren Adresse, um alles Wichtige wieder persönlich besprechen zu können.

V fährt zu dem Apartment von Jefferson und Elizabeth und bespricht seine Erkenntnisse. Er hat nicht genug Beweise für eine stichfeste Anschuldigung, aber den Beiden reicht das Wissen, dass das NCPD in den Fall verstrickt ist und sie aufpassen müssen.

Cyberpunk 2077: I Fought The Law Teil 2 (Walkthrough)

Sie überweisen V seinen Lohn und verabschieden ihn.

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild und CR Projekt Red

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.