The Witcher 3: Die Schätze der Königin Suleyka

The Witcher 3: Die Schätze der Königin Suleyka

Die Küste von Velen ist von Schiffswracks gesäumt. Eine große Gruppe Banditen hat ihr Camp am Strand und plündert alles, was an Land gespült wird.

The Witcher 3: Die Schätze der Königin Suleyka

Geralt metzelt sich durch die Banditen und findet an einem Lagerfeuer den Hinweis auf das versunkene Schiff der Königen Suleyka. Das Wrack wird von einigen Ertrunkenen bewacht, die Geralt jedoch mit seiner Armbrust mit Leichtigkeit besiegt. Die Schätze der Königen Suleyka können sich sehen lassen.

Werbung

Weitere Guides

The Witcher 3: Die Schätze der Königin Suleyka
Zur Witcher 3 Guide Übersicht

Artikelbild und Screenshots: CD Projekt Red

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.