The Witcher 3: Monsternester in Weissgarten

The Witcher 3: Monsternester in Weissgarten

Monsternester bedrohen die Bevölkerung von Weissgarten. Geralt zieht los, die Nester zu zerstören.

Monsternester sind Brutstätten, die immer neue Monster hervorbringen und somit eine konstante Gefahr für die örtliche Bevölkerung darstellen. Doch mit einer gut platzierten Bombe kann Geralt jedes Nest zerstören. In Weissgarten gibt es drei Ghulnester, die der Hexer zerstören kann. Zerstörte Nester bergen Schätze, an mitunter sonst schwerer zu erlangen sind.

Werbung

Weitere Guides

The Witcher 3: Monsternester in Weissgarten
Zur Witcher 3 Guide Übersicht

Artikelbild und Screenshots: CD Projekt Red

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.