The Riftbreaker: Gameplay-Trailer veröffentlicht

The Riftbreaker: Gameplay-Trailer veröffentlicht

Exor Studios hat einen neuen Gameplay Trailer zu The Riftbreaker veröffentlicht. In The Riftbreaker übernimmt der Spieler die Rolle der Pilotin Ashley, die mit ihrem Roboter-Anzug Mr. Riggs auf fremde Planeten entsandt wird, um diese zu besiedeln.

The Riftbreaker hat noch keinen Release-Termin und erscheint für die PlayStation 4, Xbox One, PC, sowie für die neuen Konsolen-Generationen.

Werbung

Mr. Riggs dein Freund und Metzger

Alleine mit Mr. Riggs und seinen Waffen wird Ashley auf potenziell bewohnbare Planeten entsandt. Jedoch gefällt das der dort hiesigen Flora und Fauna nicht unbedingt. In Schaaren machen sich die Aliens über das Duo her.

Gut, dass Mr. Riggs mit allen möglichen Waffen ausgestattet ist. Die mobile Ein-Mann-Armee verfügt über Gewehre, Raketenwerfer, Energie-Schwerter, Bomben und noch mehr. Weitere Waffen kann Ashley außerdem auch noch Craften.

Diese wird sie auch brauchen, denn die Aliens sind hungrig.

Rohstoffe, Basis und Verteidigung

In The Riftbreaker kann Ashley, mit genügend Rohstoffen, auch eine Basis errichten. Dazu sollte sie nahe genug an der Rohstoffquelle liegen und darauf achten, dass genügend Zäune und Abwehrgeschütze vorhanden sind.

Weiter kann Ashley ihre Gebäude autonom aufbauen lassen und sich so um die Verwaltung der Basis kümmern. Neben Waffenupgrades und Gebäudeupgrades kann Ashley Mr. Riggs weiter verbessern, wodurch er zäher im Kampf wird.

Das wird Ashley auch brauchen, denn die Aliens greifen die Basis auch als Horde an.

The Riftbreaker hat noch keinen Release-Termin und erscheint für die PlayStation 4, Xbox One, PC, sowie für die neuen Konsolen-Generationen.

Artikelbild, Screenshots & Video: Exor Studios

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen