Ancestors: The Humankind Odyssey: Materialien für Medizin sammeln

Ancestors: The Humankind Odyssey: Waffen-, Nahrungs- und Werkzeugsliste [Guide]

In Ancestors: The Humankind Odyssey steuert der Spieler einen Stamm aus Menschen-Affen vor 10 Millionen Jahren. Dabei kann der Spieler Werkzeug, Medizin und Nahrung an unterschiedlichen Stellen finden. Weiter können diese alle verändert werden und so unterschiedliche Effekte erzeugen.

Weitere Guides zu Ancestos: The Humankind Odyssey

Angst bezwingen und Sinne nutzen
Evolution, Kommunikation und Entwicklung
Waffen und Jagen
Medizin herstellen

Werbung

Übersichtsliste

Diese Liste dient zur Hilfestellung während ihr versucht in Ancestors zu überleben. Diese Listen sind unvollständig aber wir arbeiten daran, sie möglichst schnell zu vervollständigen.

Bisher gefundene Nahrung.

Nahrung hilft dabei, eure Menschenaffen bei Gesundheit zu halten und ihre Lebenserwartung optimal zu halten. Weiter fördert Nahrung die Dopamin-Zufuhr im Angst Zustand.

Nahrung

Fundort

Kokosnuss Auf Palmen, benötigt geschärften Basalt-Stein zum schälen.
Khat Auf Bäumen in der Nähe von Wasser, bspw. die versteckte Oase.
Wasser In Flüssen und Gewässern
stehendes Wasser Im Sumpf.
Wunderbeeren In der Nähe von Wasser, bspw. die versteckte Oase.
Pilze Unter Steinen, an schattigen Plätzen.
Schnecke In der Nähe von Flüssen oder stehenden Gewässern.
Gauckler-Eier In Nestern auf hohen Bäumen.
Honig In Bienenstöcken an großen Bäumen, benötigt einen abgestrichenen Schachtelhalm.
Krokodil-Eier In Nestern in der Nähe vom Sumpf.
Schlangen-Eier In Nestern in kleinen Höhlen.
Riesenpflaume Auf hohen Bäumen.
Schachtelhalm An Flüssen und Gewässern.

Werkzeuge

Durch Werkzeuge lassen sich Gegenstände in Waffen ändern, oder sie helfen dabei Nahrung zu beschaffen.

Werkzeug

Bearbeitungsschritte

Fundorte

Toter Ast Durch Verändern wird der Toter Ast zu einem Ast, durch Verändern mit einem Stein wie Granit oder Obsidian wird dieser dann zu einem angespitzten Ast und damit zur Waffe. An vielen Bäumen oder Sträuchern.
Granit Durch das Bearbeiten mit weiterem Granit wird dieser zu einem Granitschleifer, mit denen Nahrung in Paste gerieben werden kann. Praktisch überall am Boden.
Obsidian Obsidian mit Granit bearbeiten um einen Obsidianschneider zu erhalten, damit können zum Beispiel Tierkadaver bearbeitet werden. Kann am Boden gefunden werden.
Basalt Basalt kann mit Granit bearbeitet werden, um einen Basaltschneider zu erhalten. Kann am Boden gefunden werden.
Farn Mit der Hand verändern um einen Stamm zu bekommen, mit diesem kann zum Beispiel Honig geerntet werden. Am Boden.

Waffen

Waffen werden benötigt, um Tiere zu jagen oder sich vor ihnen zu verteidigen.

Waffe

Anleitung

Toter Ast Tote Äste lassen sich an vielen Bäumen finden. Einfach auf Ergreifen drücken in der Nähe.
Ast Toten Ast durch Verändern zu einem Ast formen. Dieser ist effektiver als Waffe als der Tote Ast.
Angespitzter Ast Mit einem Stein den Ast verändern um einen angespitzten Ast zu erhalten. Dieser zerbricht zwar leicht, ist dafür aber als Jagd-Instrument, Waffe und Fisch-Utensil sehr gut geeignet.
Basaltschneider Basalt mit einem Granit-Stein bearbeiten.
Harter Knochen Ein Raubtier wie den Säbelzahntiger nach dem Erlegen mit einem Obsidianschneider bearbeiten.

Medizin

Medizin ist essentiell zum überleben. Durch kleine Wunden kann der Menschenaffe bereits beginnen zu bluten und sogar verbluten. Weiter schränken Knochenbrüche und Gift den Affen in der Bewegung ein. Durch Medizin kann dem vorgebeugt werden.

Medizin

Fundort

Anleitung/Effekt

Khat An Bäumen (rote Blätter) Khat essen gibt einen leichten Knochenbruch- sowie Kälteschutz.
Khat-Paste Selbstherstellung Khat mit einem Granitschleifer bearbeiten und danach essen. Gibt vollen Knochenbruch- sowie Kälteschutz.
Schachtelhalm An Gewässern Schachtelhalm essen erteilt leichten Knochenbruchschutz.
Schachtelhalm-Blätter Selbsherstellung Durch Verändern und danach Essen. Erteilt leichten Blut-und Knochenbruchsschutz
Schachtelhalm-Paste Selbstherstellung Schachtelhalm mit einem Granitschleifer bearbeiten und danach benutzen. Gibt vollen Blutungsschutz.
Kapok-Faser An hohen Bäumen Einreiben erteilt leichten Blutungsschutz.
Kokosnuss-Wasser An Palmen Mit Basaltschneider/ Obsidianschneider bearbeiten. Erteilt leichten Vergiftungsschutz.
Wasser
Heilt Nahrungsmittelvergiftungen
Afrikanische Schnecke An Gewässern Gibt leichten Vergiftungsschutz.
Plize Unter Steinen / An Schattigen Plätzen Erteilt leichten Vergiftungsschutz.
Honig An hohen Bäumen in Bienenstöcken Erteilt leichten Vergiftungsschutz.

Bauen

Ihr könnt in Ancestors: The Humankind Odyssey kleinere Bauwerke errichten, um euch und euren Klan vor Raubtieren zu schützen oder als Schlafplatz.

Art

Material

Tote Ast Barrikade 4 Tote Äste
Bett 4 Farn

Artikelbild & Screenshots: Private Divison

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen