marvel's avengers gamescom 2019 logo cover int.ent news

gamescom 2019 countdown #9: Marvel’s Avengers

Square Enix und Crystal Dynamics bringen Captain America, Iron Man, Thor, Black Widow und Hulk in Marvel’s Avengers mit zur gamescom 2019.

Auf der E3 2019 hat Square Enix die Hüllen für das Superhelden-Game fallen lassen. Im Gegensatz zum Marvel Cinematic Universe spielt das Videospiel abseits der Ereignisse aus den Filmen. Dabei treffen die Spieler auf das High-Tech-Hauptquartier in San Francisco und die Enthüllung eines neuen Helicarriers. Diesen attackieren zu dem Zeitpunkt jedoch noch Unbekannte und zerstören ihn sogleich. Das Spiel startet nach diesem Ereignis einige Jahre später, um die Verantwortlichen für diesen Angriff dingfest zu machen.

Werbung

Die Avengers sind darauf ausgelegt, dass sie bis zu vier Spieler kooperativ miteinander spielen können. Jeder Held hat zwar auch seine eigene Singleplayer-Kampagne. Die Hauptkampagne ist aber auf den kooperativen Aspekt ausgelegt. Jeder Held hat dabei seine eigenen Aufgaben, die es zu lösen gilt.

Marvel’s Avengers auf der gamescom 2019

Square Enix lässt die Besucher der gamescom dieses Jahr in die Rollen von Captain America, Iron Man, Thor, Black Widow und Hulk schlüpfen. In Halle 9 am Square Enix-Stand haben Spieler die Möglichkeit die Demo zum kooperativen Helden-Game auszuprobieren.

Marvel’s Avengers erscheint am 15. 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und via Stadia.

Artikelbild: Square Enix/Crystal Dynamics, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen