gamescom 2019 countdown #8: Ancestors Legacy

gamescom 2019 countdown #8: Ancestors Legacy

Ancestors Legacy ist ein RTS-SPiel des polnischen Studio Destructive Creations. Es erschien am 22. Mai 2018 für den PC. Gestern, dem 12. August 2019 ist Ancestors Legacy für die PS4 und Xbox One erschienen. Destructive Creations zeigt uns im Business Bereich der gamescom 2019, wie die Konsolen-Umsetzung aussieht.

In Ancestors Legacy geht es als Anführer eines Wikinger-Heers auf Plünderzug. Doch die Dörfer lassen sich nicht einfach überfallen und sind gut geschützt. Der Spieler hat ein sehr geringes Limit von zehn Truppen. Eine Truppe besteht dabei jedoch aus mehreren Einheiten. Mit diesen Truppen gilt es den Gegner auszuschalten. Jede Truppe hat sehr klare Vor- und Nachteile und das Wissen um diese in Kombination mit der strategischen Nutzung des Geländes entscheidet über Sieg und Niederlage

Werbung

.Es gibt zwar einen wirtschaftlichen Gesichtspunkt im Spiel, um Ressourcen für die Truppen zu sammeln, doch legt das Spiel seinen Fokus auf die Kämpfe. Der Wirtschaftsaspekt besteht aus dem Bau von Gebäuden auf vorgegebenen Bauplätzen. Dadurch kann man stärkere Einheiten produzieren oder sein geschwächten Truppen wieder aufstocken.

Ancestors Legacy wird leider nur im Business Area gezeigt. Wir werden euch nach der gamescom ausführlich über die Konsolen-Version informieren.

Artikelbild, Screenshots und Video:

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.

Kommentar verfassen