Contra: Rogue Corps (gamescom 2019)

Contra: Rogue Corps (gamescom 2019)

Während der gamescom 2019 hat Konami neue Einblicke in Contra: Rogue Corps gegeben. Neben dem Einzelspieler-Modus und einem Online-Koop-Modus wurde unter anderem ein Online-PvP-Modus für bis zu acht Spieler angekündigt. Contra: Rogue Corps erscheint am 24. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Alien-Jagd

Als einer von vier spielbaren Kämpfern begibt sich der Spieler in eine mysteriöse Stadt, die zwei Jahren nach dem Alien-Kriegen aufgetaucht ist. Dabei ist die Aufgabe der Rogue Corps alle Feinde zu vernichten.

Contra ist dabei ein klassischer Twin-Stick Shooter, bei dem der Spieler mit dem linken Joystick läuft und mit dem rechten zielt. Jeder der vier spielbaren Charaktere besitzt zwei Waffen und darüber hinaus zwei Fähigkeiten, mit denen er den Aliens zu Leibe rücken kann. Weiter ist Contra für einen hohen Schwierigkeitsgrad bekannt. Falls die Gegner einfach zu stark sein sollten, kann der Spieler sich mit drei weiteren online zusammenschließen. Dabei behält der Spieler seinen Loot nach Beendigung der Mission auch in der Einzelkampagne.

PvP-Gemetzel

Neu im Contra-Universum ist der PvP-Modus. Dabei können bis zu acht Spieler gleichzeitig gegeneinander im Deathmatch kämpfen. Weiter wird es einen Modus geben, in dem zwei Teams aus vier Spieler gegeneinander antreten. In diesem Modus geht es darum, wer mehr Aliens getötet hat. Dabei können die Spieler sich aber auch nach Lust und Laune gegenseitig behindern. 

Für den Online-PvP-Modus sind weitere Skins für die Charaktere geplant, sowie weitere Waffen. Außerdem werden die Waffen, sowie auch die Charaktere sowohl bei Einzel- und Multiplayer-Missionen gelevelt. 

Contra: Rouge Corps PVP Modus

Rogue Corps erscheint am 24. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Artikelbild & Screenshots: Konami, Video: Youtube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen