a year of rain gamescom 2019 logo cover int.ent news

A Year Of Rain: das kommende RTS-Spiel von Daedalic (gamescom 2019)

Daedalic Entertainment hat auf der gamescom 2019 sein kommendes Spiel A Year Of Rain gezeigt. Damit möchte der deutsche Spieleentwickler dem RTS-Genre neues Leben einhauchen.

Geschichte aus drei Perspektiven

A Year Of Rain versetzt die Spieler in eine Fantasywelt, in der drei Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen. In der Rolle der rastlosen Untoten, den wilden Nomaden oder des Hauses Rupah lässt sich die Geschichte aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven erleben. Mit den Materialien Holz und Anorium, einem Mineral, entwickeln die Spieler Gebäude und Einheiten. Außerdem steht ein Held zur Verfügung, der bei der Verteidigung der eigenen Basis oder in den Kämpfen unterstützt.

A Year Of Rain: das kommende RTS-Spiel von Daedalic (gamescom 2019)

Das Spiel spielt sich sehr ähnlich wie Warcraft 3. Anders als in Warcraft 3 oder ähnlichen Spielen wirft A Year Of Rain ein Koop-Prinzip in den Ring. Die verschiedenen Spielmodi lassen sich nur im Koop spielen. Für Solo-Spieler springt ein KI-Partner ein. Dies bietet gerade im Hinblick auf den Multiplayermodus taktische Möglichkeiten.

Bisher war Daedalic Entertainment vor allem durch klassische Point-and-Click-Adventures wie Deponia bekannt. Die Entwickler haben betont, das meist humorvolle und komplexe Storytelling auch in A Year Of Rain zum Zuge kommen zu lassen.

Im Oktober startet der Early Access auf Steam. Dann wird nur eine der drei Kampagnen verfügbar sein, die restlichen zwei werden nach und nach erscheinen. Final soll A Year Of Rain 2020 für den PC erscheinen.

Bilder: Daedalic Entertainment

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Jan Drescher

Hi, ich bin Jan und studiere momentan Russisch und Schwedisch. Schreiben ist seit meiner Kindheit meine große Leidenschaft. Während sich das sonst eher im Verfassen von Romanen äußert, gehe ich an dieser Stelle meinem Videospiel-Enthusiasmus nach und schreibe zusammen mit Chris, Lukas und Maik über Gaming-relevante Themen.

Kommentar verfassen