baldur's gate iii logo cover int.ent news

Baldur’s Gate III: Divinity-Entwickler entführt zurück ins D&D-Universum

Larian Studios, die belgischen Entwickler hinter der Divinity-Reihe, haben bekanntgegeben, dass sie Baldur’s Gate III entwickeln.

In Baldur’s Gate III entführt Larian Studios die Spieler zurück in das Dungeon & Dragons-Universum. Der erste Teaser lässt darauf schließen, dass es neue bösartige Präsenz zurückkehrt, um die Stadt von innen heraus in Atem zu halten. Die Geschichte von Baldur’s Gate wird im dritten Teil fortgeführt und umfasst eine handlungstragende Storyline. Außerdem fällt der Spieler im Spielverlauf konsequenzreiche Entscheidungen. Zur Seite stehen den Spielern einzigartige Begleiter, die sie in den Kämpfen begleiten. Das klassische Rollenspiel soll für PC und Google Stadia erscheinen. Einen Release-Termin oder -Zeitraum hat Larian Studios noch nicht bekanntgegeben.

Gemeinsame Sache mit D&D-Entwicklern für Baldur’s Gate III

Larian Studios entwickelt Baldur’s Gate III gemeinsam mit den Entwicklern hinter dem Dungeons & Dragons-Titel: Wizards of the Coast. Entsprechend arbeiten sie gemeinsam an einer Welt, die auf die Handlungen des Spielers reagieren, um dem Dungeons & Dragons-Universum gerecht zu werden.

Artikelbild: Larian Studios, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Wenn du detailliertes Feedback geben möchtest, kannst du auch unter dem Beitrag kommentieren.
Ja
Nein

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen