Pokémon Schwert & Schild: Achte Generation für Nintendo Switch angekündigt

Pokémon Schwert & Schild: Handheld-Version angepeilt

Pokémon Schwert und Pokémon Schild sollen wieder den Fokus auf die Hauptserie von Pokémon legen und der Fokus liegt dabei auf der Handheld-Verison.

Im Gegensatz zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! werden Pokémon Schwert und Schild wieder zurück auf den Pfad nach Sonne und Mond gehen. Während die Let’s Go-Games eher für den Unterhaltungsfaktor auf dem TV gedacht sind, geht es bei Schwert und Schild um die Handheld-Version der Nintendo Switch. Wo bei Let’s Go der Controller Richtung Fernseher geschwungen wird, soll es in der kommenden Reihe wieder klassisch per Controller-Steuerung funktionieren.

Schwert und Schild sind darauf ausgelegt wieder langjährige Pokémon-Fans anzusprechend und gleichzeitig denjenigen zu gefallen. Allerdings hat Nintendo auch diejenigen im Ziel, die sich erstmals mit Pokémon während der Let’s Go-Reihe beschäftigt haben.

Pokémon Schwert und Pokémon Schild erscheinen Ende 2019 exklusiv für Nintendo Switch.

Artikelbild: The Pokémon Company/Nintendo, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen