Auf diese Spiele freut sich Maik 2019

The Last of Us Part 2: Verschoben auf unbestimmte Zeit

Sony und Naughty Dog haben bekannt gegeben, dass The Last of Us Part 2 auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Gleiches gilt für das von Sony in der Entwicklung befindende Iron Man VR.

Grund für die Verschiebung des Release Datums ist laut Sony logistische Probleme in Zusammenhang mit der Corona Kriese. Dadurch kann Sony den Spielern nicht die Erfahrung bieten, wie sie gerne möchten.

Werbung
The last of Us Part 2 Sony

Naughty Dog über die Verschiebung

Weiter hat sich nun auch Naughty Dog geäußert. In einer Stellungnahme auf Twitter beteuern die Entwickler, dass sie weiterhin an dem Spiel arbeiten und das Spiel weiter aufpolieren.

The last of Us Part 2 Naughty Dog

The Last of Us Part 2 ist auf unbestimmte Zeit verschoben und erscheint für die PlayStation 4.

Artikelbild & Screenshots: Sony & Naughty Dog

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen