Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima: Samurai, Ninja, Geist

Sucker Punch und Sony haben einen Story Trailer für Ghost of Tsushima veröffentlicht. Der Trailer zeigt wie der Hauptcharakter vom ehrbaren Samurai zum skrupellosen Ninja wird.

Ghost of Tsushima erscheint am 26. Juni 2020 exklusiv für die PlayStation 4.

Werbung

Mongolische Übermacht

Im Spiel übernimmt der Spieler die Rolle eines ehrenwerten Samurai namens Jin Sakai im Jahre 1274 auf der japanischen Insel Tsushima. Dabei wächst Jin unter der Führung seines Onkels Shinmura auf, der ihn dazu erzieht, die Wege der Samurai zu behalten.

Weiter ist Shinmura der Fürst von Tsushima, der Jin neben dem Schwertkampf auch das Reiten und das Bogenschießen beibringt.

Als jedoch die Mongolen in Tsushima einfallen und es komplett besetzen, beginnt Jin den Weg der Samurai, den Bushido, in Frage zu stellen. Um die Eindringlinge aus Japan zu vertreiben, wählt Jin einen anderen Weg.

Ghost of Tsushima: Samurai, Ninja, Geist

Denn der noble Pfad des Samurais wird von den Mongolen unterdrückt. So muss Jin seine Ehre als Samurai der Welt anpassen, um nicht von ihr verschluckt zu werden.

Neben dem Schwert kann der Spieler als Jin auch weitere Waffen benutzen. So kann der Spieler zwischen Pfeil und Bogen, Bomben und Messer wechseln. Weiter nutzt Jin auch die Umgebung zu seinem Vorteil. Dadurch kann er Gegner aus dem Schatten heraus leise ausschalten.

Ghost of Tsushima Geist

Dabei ist es das Ziel von Jin, den Khan zu töten und die Unabhängigkeit der Japaner auf Tsushima wieder herzustellen.

Ghost of Tsushima erscheint am 26. Juni 2020 exklusiv für die PlayStation 4.

Artikelbild, Screenshots & Video: Sucker Punch & Sony

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen