metro exodus logo cover int.ent news

Metro Exodus: Story-Trailer mit Artjoms Frau Anna im postapokalyptischen Russland

Deep Silver und 4A Games haben einen Story-Trailer zu Metro Exodus vorgestellt, in dem es um Artjom und seine Spartaner im postapokalyptischen Russland geht.

In dem Trailer lernen Zuschauer Artjom kennen, der eine Gruppe Spartaner anführt. Sie laufen durch die Straßen Moskaus sowie den sandigen Sommer der Kaspischen Wüste. 4A Games erzählt den Trailer aus der Sicht von Anna, Artjoms Frau und beste Scharfschützin der Spartaner. Sie erkunden die lebensfeindliche, postapokalyptische Welt in Metro Exodus. Sie fliehen aus den Ruinen von Moskau in eine einjährige Reise ins Unbekannte. Artjom ist sich sicher, dass es jenseits von Moskau und der Metro Leben, Hoffnungen und träume gibt, die mit Prüfungen und Proben in den russichen Ödlanden auf die Spieler warten.

Darüber hinaus gibt 4A Games bekannt, dass der originale Soundtrack zum Spiel vom Metro-Komponisten Alexey Omelchuk untermalt wird. Er ist bereits in dem Story-Trailer zu hören.

Metro Exodus erscheint am 15. Februar für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Artikelbild: Deep Silver/4A Games, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen