planet zoo australien paket logo cover int.ent news

Planet Zoo: Australien zieht in den Zoo ein

Das kommende DLC von Frontier Developements für Planet Zoo widmet sich ganz dem Down Under im Australia Pack.

Das Paket, geschnürt im Sinne von Australien, soll fünf zusätzliche Tierarten anbieten, die im Zoo eine neue Heimat finden können. So können Zoowärter ab dem 25. August 2020 Koalas, dem Rote Riesenkänguru, dem Dingo, dem Helmkasuar und dem Blauzungensink ein neues Zuhause geben.

Werbung

Um den Zoologischen Garten dem roten Kontinent anzupassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten in Flora und Fauna, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Entsprechende Szenarien führen Zoowärter an Australien und seine Eigenarten heran. Darüber hinaus soll es zeitlich begrenzte Herausforderungen geben, denen sich Spieler stellen können.

Kostenloses Update für Planet Zoo

Neben dem kostenpflichtigen DLC gibt es ein kostenloses Update für Planet Zoo. In diesen gibt es unter anderem eine Reihe neuer Farbauswahlen für bekannte Tiere sowie die Mehrfachauswahl für Zoomitarbeiter. Außerdem gibt es entsprechend an das Setting angepasste Pflanzen- und Gestaltungselemente.

Artikelbild, Video: Frontiert Developments

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.