kingdom hearts iii walkthrough screenshot int.ent news

Kingdom Hearts III: Das Tutorial – Walkthrough | Guide | Komplettlösung

Kingdom Hearts III schließt die Saga um Xehanort ab und nimmt Sora, Donald und Goofy wieder mit auf eine Reise von Disney- und Disney-Pixar-Welten. In diesem Walkthrough wollen wir euch erzählen, wie ihr das Spiel durchspielt.

Nachdem ihr euch das atmosphärische Intro von Utada Hikaru ft. Skrillex angeschaut habt, landet ihr, wie in den vorherigen Teilen auch, in der Welt des Erwachens. Der Protagonist, Sora, soll zunächst die Grundfertigkeiten, die Steuerung und die ersten Manöver lernen. Nachdem ihr erstmal den Spiegel berührt habt, werden euch Erinnerungen aus den vorherigen Teilen abgerufen, die auf Kingdom Hearts III aufbauen.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Entscheidet über euer Schicksal und eure Werte

Nachdem euch drei Erinnerungen vorgelegt werden, entscheidet ihr euch zwischen Balance (rechts), Vitalität (Mitte) und Weisheit (links). Diese Entscheidung hat bereits Auswirkungen auf euer Spielverhalten und eure zukünftigen Werte von Sora. Die Entscheidung bleibt letzten Endes euch überlassen. Erneut bekommt ihr drei Erinnerungen vorgezeigt. Diesmal geht es um die Macht, für die ihr euch entscheiden müsst: Den Wächter (links), Den Krieger (Mitte) oder Den Magier (Rechts). Dies beeinflusst ebenfalls eure Werte.

Die ersten Herzlosen bezwingen

Im Anschluss wird Sora weggespült und er muss sich gegen die ersten Herzlosen stellen. Hierbei erklärt euch das Tutorial die Angrifssmechaniken. (Angriff mit X bzw. A, Blocken und Ausweichen mit Viereck, bzw. X und in eine Richtung drücken – mit R1, bzw. RB visiert ihr den Gegner an, mit R2, bzw. RT wechselt ihr zwischen dem markierten Gegnern). Die kleinen Herzlosen, auch Schattenlurche genannt, sind erstmal keine Gefahr.

Den großen Herzlosen „Schattenborn“ bezwingt ihr, wenn ihr seine Angriffsmuster verfolgt: Sobald er kniet, greift ihr seine Hände an, wenn er steht, weicht ihr den dunklen Energiekugeln aus und greift abermals seine Hände an. Sobald er auf den Boden einschlägt und eine Druckwelle ausübt, springt ihr einfach über sie hinüber. Sobald ihr den ersten Lebensbalken runter habt, greift er euch erneut mit Energiekugeln an, denen ihr ausweichen solltet. Greift aber weiterhin seine Hände an.

Sobald ihr den großen Herzlosen bezwungen habt, schaltet ihr Feuer und Wasser als Zauber frei. Ihr könnt euch nun erneut gegen die Gegner stellen oder eure Reise fortfahren.

Die Reise mit dem Gumi-Jet beginnt

Im Folgenden beginnt ihr eure Reise neben Donald und Goofy gegenüber von Yen Sid. Er bemerkt, dass Sora all seine Fertigkeiten und Stärken verloren hat, weil Xehanort sie an sich gerissen hat. Es liegt also an euch diese Stärke wieder zu erlangen. Zunächst finden sich die drei im Gumi-Jet wieder. Die Routen der vergangenen Teile sind verschlossen, sodass das Dreier-Gespann sich erstmal neue Routen verschaffen muss, um neue Welten zu öffnen. Das Schlüsselschwert hilft Sora dabei einen Strudel zu öffnen, der Sora zum Olympus befördert. Somit öffnet sich Kingdom Hearts II.9, der Vormarsch zu Kingdom Hearts III. Weiter geht es mit Der Olymp: Theben retten.

Was hat es eigentlich mit Sora, Riku, Kairi, Roxas und Aqua sowie Kingdom Hearts auf sich? (Amazon Partnerlinks):

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Artikelbild & Screenshots: Disney/Square Enix

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen