death stranding gamescom 2019 logo cover int.ent news

Death Stranding: Mehrere Charakter-Trailer enthüllt (gamescom 2019)

Auf der gamescom 2019 haben Sony und Kojima Productions neue Trailer zu Death Stranding gezeigt. Darin wird der Focus auf die Charaktere und einiger Spielfunktionen gelegt.

Mama

Der erste Charakter, der vorgestellt wird, ist Mama. Die Technikerin zeigt eine Verbindung zu einem BT, eines der schattenhaften, toten Wesen, die Sam angreifen, bei dem es sich um ein Baby handelt. Bei weiterer Nachfrage antwortet Mama, dass das BT ihre Tochter sei. Weiter ist ihre Tochter im Gegensatz zu andern BT’s harmlos.

Werbung
Death Stranding Mama Trailer

Deadman

Deadman erscheint in der Form eines Hologramms während des Trailers. Weiter hilft er dabei Sams Bridge Baby (BB) zu beruhigen. Dazu schließt Deadman das BB in ein System ein, was es mit seiner Mutter verbindet.
Außerdem sind die Mütter von den BBs klinisch tote Frauen, die über ein neurales Netzwerk mit den BBs verbunden werden können. Dadurch werden die BBs am Leben erhalten.

Death Stranding Deadman Trailer

Ludens Fan

In Ludens Fan-Trailer werden neben dem Charakter auch einige Funktionen des Spiels gezeigt. So muss Sam zum Beispiel nach dem Aufwachen erst einmal pinkeln, wobei der Spieler den Strahl steuern kann.

Weiter ist im Trailer zu sehen, dass Ludens Fan als eine Art Sammelpunkt für Fracht von Sam fungiert. Sobald Sam seine Fracht dort abliefert, wird eine neue Zweigstelle eröffnet. Dadurch wird Ludens Fan mit den United Cities of America verbunden.

Außerdem zeigt der Trailer, wie Sam fällt und so sein BB weckt. Durch das Hin- und Herbewegen des Controllers kann der Spieler das BB wiegen und es wieder zum Einschlafen bringen.

Death Stranding Ludens Fan Trailer

Death Stranding erscheint am 8. November 2019 exklusiv für PlayStation 4.

Artikelbild & Screenshots: Sony & Kojima Productions, Videos: Youtube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen