zelda tears of the kingdom tempel der zeit bannschwert

Zelda: Tears of the Kingdom – Tempel der Zeit & Auf nach Hyrule! (Walkthrough)

Link muss in Zelda: Tears of the Kingdom seine Lebenskraft auf die Probe stellen, um sich abschließend im Sturzflug auf nach Hyrule zu begeben.

Walkthrough: Die vergessene Himmelsinsel – Auf der Suche nach Zelda & Die verschlossene Pforte

Zur Guides-Übersicht

zelda tears of the ingdom guides walkthrough int.ent news

Zurück im Tempel der Zeit: Lebenskraft auf die Probe stellen

Auf der vergessenen Himmelsinsel hat Link nun alle vier Schreine absolviert und somit vier Segenskugeln erhalten. Diese kann er nun bei der Gebetsstatue im Tempel der Zeit einlösen und bekommt als Dank dafür einen Herzcontainer. Wo wir schon bei der vier sind: Somit hat Link auch vier Herzen. Seine Lebenskraft kann er nun an der verschlossenen Tür hinter der Statue auf die Probe stellen und mit vier Herzen kann er diese auch durchstolzieren. Nun folgt der Abschied von Rauru in einer Zwischensequenz.

Deckensprung zum nächsten Podest

Der Weg nun ist wieder linear. Link läuft hier einfach von Plattform zu Plattform und nutzt dabei den Deckensprung, um wieder von der unteren zerstörten Ebene zur oberen zu gelangen. Das macht er zwei Mal, bis er an ein Podest gelangt, wo er das Bann-Schwert gegenhält. Es folgt erneut eine Zwischensequenz.

link bannschwert zelda tears of the kingdom screenshot

Auf nach Hyrule!

Nach der Zwischensequenz mit Link und Zelda unterstützt der vielleicht dem ein oder anderen schon aufgefallene Drache am Himmel Link, indem er die Wolken auseinanderreißt. Der Weg nach Hyrule ist frei! Link lässt den Tempel der Zeit und die vergessene Himmelsinsel erstmal hinter sich.

Mit einem tiefen Sturz, der hoffentlich in einem stillen See für euch endet, landet ihr sicher in Hyrule. Dort ist das erste Ziel für Link der Spähposten Link, wo er auf alte Freunde aus Breath of the Wild trifft. Darunter unter anderem die Direktorin Purah.

Weiter geht es mit » Ein Wiedersehen mit Purah im Spähposten: Holm finden

Zur Guides-Übersicht

Artikelbild & Screenshots: Nintendo

Über Chris Adam

Hey, ich bin Chris, bin Onlinemarketing-Manager in einer Werbeagentur in Essen und habe zuvor 3 Jahre als Content Editor gearbeitet. Darüber hinaus habe ich Technikjournalismus und PR studiert. Gemeinsam mit Lukas habe ich int.ent news 2013 ins Leben gerufen und seitdem schreiben wir mit einer "Corona-Pause" regelmäßig über Games, die ich konsumiere, seitdem ich ein Kind war. Meine Lieblingsfranchises sind Final Fantasy und The Witcher. Also so ziemlich vieles, was sich Rollenspiel nennen darf.

Kommentar verfassen