Cyberpunk 2077: The Hunt Teil 1 (Walkthrough)

Cyberpunk 2077: The Hunt Teil 1 (Walkthrough)

River ruft bei V an. Er möchte sich mit dem Söldner abends treffen. Es scheint dringend.

V trifft River bei seinem Auto. Der Polizist zeigt V eine TV Übertragung von einer Festnahme. In dem Video wird Anthony Harris, der als Peter Pan bekannt ist, festgenommen.

Werbung

Bei ihm ist ein Junge, der gerettet werden konnte. Doch River ist ein wichtiges Detail aufgefallen. Die Schuhe des Jungen gehören eigentlich seinem Neffen Randy, der verschwunden ist. River vermutet eine Verbindung zu Anthony Harris.

Auf dem Revier

River möchte mit V in das Central Police Department einbrechen. An dem Tag ist eine Fortbildung, es sollte also leer sein. Trotzdem schleichen sie sich über den Parkplatzeingang rein.

River weiß von einem geheimen Polizei-Methode, durch die Träume wie Braindances aufgezeichnet werden können. Diese Methode wird bei Verbrechern angewendet, um Hinweise zu sammeln. River will diesen Traum-Braindance bei Anthony Harris anwenden, um eventuell etwas über seinen Neffen zu erfahren.

Die Beiden durchsuchen alle Räume des Police Departments und finden letztendlich eine Art Kinderzimmer beim Labor. Dort werden sie jedoch von Dr Packard erwischt. Durch sie erfährt V, dass River vom Dienst suspendiert wurde. Die Frau schmeißt die beiden raus, aber River schafft es noch, sie davon zu überzeugen, ihm mit dem Traum BD zu helfen. Jedoch ist Harris im Koma und träumt nicht. Packard vermutet, dass ein ihm wichtiges Geräusch oder ein Satz helfen könnten, einen Traumzustand zu erzeugen.

Cyberpunk 2077: The Hunt Teil 1 (Walkthrough)

Spurensuche

V und River gehen zurück zum Auto. Sie sprechen über die Kündigung und V entscheidet, River trotzdem weiter zu helfen. Sie fahren zu Joss, Randys Mutter. River versucht seiner Schwester schonend beizubringen, das Randy entführt wurde. V und River erhalten von Joss Zutritt zum Wohnwagen von Randy und machen sich dort auf die Suche nach Hinweisen, in der Hoffnung etwas über Harris zu erfahren und ihn in einen Traumzustand zu versetzen.

Cyberpunk 2077: The Hunt Teil 1 (Walkthrough)

In dem Wohnwagen findet V unterm Bett des Jugendlichen einen hochwertigen Laptop. Doch ist das Gerät mit einem Passwort gesichert. River und V schauen sich im Wohnwagen nach möglichen Hinweisen zum Passwort um und versuchen es mit dem Lieblingssong von Randy. Die Passende Schallplatte ist im ersten Zimmer.

Sie finden einen Chatverlauf, der auf Anthony Harris hindeutet. Der Chat führt die Beiden zu der Webseite DrugsAreBad. Ein Bild der Seite ist ein versteckter Link zu einer Unterseite, die eindeutig zu Harris führt. Doch fehlt hier eine Datei, die wohl gelöscht wurde. Randy scheint jedoch ein Backup der Datei gemacht zu haben. Es ist ein Cartoon einer Farm mit einer einprägsamen Melodie. River sendet die Datei an Dr Packard weiter.

Cyberpunk 2077: The Hunt Teil 1 (Walkthrough)

Die Arbeit ist getan. River und V gehen zu Joss und den Kindern und essen zu Abend. Joss überredet V, zu bleiben und er übernachtet bei in Randys Wohnwagen. Am nächsten morgen bekommt River einen Traum-BD zugesendet. Es hat geklappt.

Weiter geht es in Teil 2.

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild und Screenshots: CD Projekt Red

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.