Cyberpunk 2077: Lightning Breaks (Walkthrough)

Cyberpunk 2077: Lightning Breaks (Walkthrough)

V hat Panam bei ihrer Rache an Nash geholfen. Als Gegenleistung hat sie versprochen bei der Sache mit Hellman zu helfen. Panam hat auch schon einen Plan und will nur eine Nacht in Ruhe drüber schlafen. Danach machen sich die beiden auf zur Mission Lightning Breaks.

Der Plan

V trifft Panam in der Garage unter ihrem Auto. Sie hat einen Plan, der es jedoch in sich hat. Panam erzählt V von den Antennen außerhalb von Night City, die Wellen von Satelliten annehmen und zu Strom verarbeiten. Sie möchte eine dieser Antennen umfunktionieren zu einen EMP um damit den Konvoi lahm zu legen.

Werbung

V findet die Idee einerseits klasse, andererseits ist die Anlage entweder Staatseigentum oder in der Hand einer Corporation. In beiden Fällen macht sich V durch eine solche Tat zur Zielscheibe mächtiger Gegner. Langsam ähneln seine Pläne immer mehr denen von Johnny Silverhand.

Lightning Breaks Panam

V und Panam steigen ins Auto und fahren los. Auf dem Weg zum Kraftwerk machen sie noch kurz Halt nahe einem Schrottplatz. Panam hat ein Geschütz auf dem Dach und bittet V via Direktlink darauf zuzugreifen und sein Interface mit der Waffe zu kalibrieren. Danach warten die zwei bis in die Nacht, um den Angriff gut zu timen.

Der Plan sieht es vor die Leistung der Antenne extrem anzuheben und dann durch eine Explosion den EMP freizusetzen.

Das Kraftwerk

Panam fährt zum Kraftwerk und durchbricht die Tore mit ihrem schwer gepanzerten Wagen. Daraufhin erscheinen ein paar Drohnen, die aber nichts gegen V’s Können am Geschütz ausrichten können. Panam durchbricht die Tür zur Antenne mit dem Auto und macht sich sofort dran, den Sprengstoff anzubringen.

Lightning Breaks Konvoi

V dagegen geht an die Steuereinheiten und überlastet das System. Dabei gibt es jedoch Fehlfunktionen seines Biochips. Die Überlastung erzeugt schon elektromagnetische Wellen, die nahe an einen EMP kommen und Johnnys Konstrukt zusetzten.

Panam und V sind fertig mit ihren Aufgaben und fliehen im Auto aus dem Kraftwerk. Auf einem Hügel in der Nähe, aber weit genug entfernt vom EMP, schlagen sie ihr Lager auf und warten auf den Konvoi.

Der Konvoi

Panam drückt V den Zünder in die Hand und hält Ausschau nach dem Konvoi. Als der Konvoi auftaucht aktiviert V den Zünder doch die Explosion bleibt aus. V drückt noch mehrfach, bis es dann doch zur Explosion kommt.

Lightining Breaks Hinterhalt

Doch anders als erwartet ist der EMP nicht stark genug und der Konvoi fliegt weiter. Panam schnappt sich einen Raketenwerfer und schießt den gepanzerten Privatjet kurzerhand vom Himmel. Schwer getroffen trudelt das Fahrzeug in die Badlands.

Panam und V machen sich auf, Hellman zu holen.

Weiter geht es in Life During Wartime

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild und Screenshots: CD Projekt Red

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.