cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news

Cyberpunk 2077: Höllische Nachbarn (Walkthrough)

In dem Auftrag höllische Nachbarn in Cyberpunk 2077 von Regina Jones müsst ihr euch um eine besonders hartnäckige Plage von Tyger Claws kümmern.

Der Haussegen hängt schief

In einem Wohnblock in Watson Distrikt befinden sich die Anwohner im Streit mit ein paar Tyger Claws Schlägern, die illegal ein Pachinko-Kasino betreiben. Die Anführerin der kleinen Truppe heißt Taki Kenmochi.

Werbung

Geht also zu dem Wohnblock zwischen Cortes und Kennedy Street und ihr seht schnell einen abgezäunten Bereich mit einem Tyger Claw davor stehend. Diesen könnt ihr mit einem Automaten an der Seite ablenken und dann lautlos aus dem Weg räumen.

feine Lederjacken

Den zweiten könnt ihr ausschalten, wenn ihr den Generator auf der andren Seite des Zauns hackt. Kenmochi befindet sich im Pachinko-Laden selbst. Schleicht euch von hinten an und tötet sie oder legt sie nur schlafen. Für den Fall, dass ihr sie nicht töten wollt, müsst ihr sie in eurem Kofferraum verstauen.

Alternativ könnt ihr auch am Ende der Gasse eine Leiter hinaufklettern und von dort aus eine erhöhte Position gegenüber vom Pachinko-Kasino einnehmen. Von dort aus habt ihr mit ein paar gezielten Granaten und etwas Feuerkraft leichtes Spiel gegen die gesamte Tyger Claw Gruppe.

Wie auch immer ihr Kenmochi ausschaltet, Regina zeigt sich zufrieden und überweist euch die Eddies.

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild & Screenshots: CD Projekt Red

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.