Die Übergabe Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Die Übergabe (Walkthrough)

V soll in Cyberpunk 2077 Militech-Technik von der Mealstrom Gang besorgen in der Mission die Übergabe. Dabei kann er sich vorher mit der Coporate Agentin Meredith Strout treffen.

Das Treffen

Ihr könnt optional vor der Mission die Übergabe die Militech Agentin Meredith Strout anrufen, ihren Kontakt habt ihr von Dexter DeShawn erhalten. Strout ist definitv nicht erfreut, dass sie von euch ohne Vorwarnung angerufen wird. Ihr könnt euch mit ihr Treffen oder einfach auflegen.

Werbung

Entscheidet ihr euch für ein Treffen könnt ihr euren Lebenspfad als Corpo ausnutzen, um Strout in die Ecke zu drängen. Sie taucht in allen Fällen mit weiteren Militech Soldaten auf und will euch verhören.

Die Übergabe Meredith Strout

Sie hat einen weiteren Militech Agenten namens Anthony Gillchrest bei sich, den sie gefangen hält. Sie glaubt dass er die Daten über den Militech Konvoi mit der begehrten Technik geleakt hat. Überzeugt sie vom Gegenteil und der Mann wird ohne Schläge abgeführt. Wenn ihr nichts sagt wird er unsanft abgeführt.

Antwortet wie ihr wollt, am Ende bietet sie euch einen Chip mit Eddies an. Mit dem Corpo Lebenspfad erkennt ihr, dass dieser mit Maleware versetzt wurde. Ihr könnt sie darauf ansprechen und sie erwähnt, dass dort ein Tracebug eingefügt ist, welcher die Transaktionen vom Geld und die Daten des Eigentümers verfolgt.

Gettin down to Biz

Trefft euch nach dem Gespräch mit Strout mit Jackie. Ihr könnt ihm von dem Treffen mit Strout erzählen. Er rät euch in jedem Fall dazu bei Mealstrom vorsichtig zu sein, da die Gang unvorhersehbar reagiert und aus Cyberpsychos besteht.

Die Übergabe Jackie

Erzählt ihr ihm vom Chip mit der Maleware, rät er euch den Gangstern von Mealstrom davon zu erzählen. Danach könnt ihr nach einem kurzen Gespräch mit einer Gegensprechanlage in die Mealstrom Fabrik. Dort werdet ihr von automatischen Geschützen und Minen von Militech enpfangen.

Mealstrom

Anscheinend hat sich der Überfall auf den Militech Konvoi gelohnt. Ihr setzt euch zu einem sympatischen Cyborg namens Dum Dum, welcher euch den Flathat vorführt. Besprecht mit ihm die technischen Details und Gangboss Royce schaltet sich ein.

Aggressive Verhandlungen

Royce macht seinen Ruf als Cyberpsycho alle Ehre. Er verlangt von euch nochmal 10000 Eddies für die Übergabe des schon bezahlten Flathead. Wenn ihr mit ihm verhandeln wollt, wird er ungeduldig. Ihr könnt ihm entweder das Geld aus euerer eigenen Tasche bezahlen und ihr geht aus der Fabrik ohne weiteres.

Gebt ihr Royce den Chip und warnt ihn nicht vor der Maleware, frittiert der Chip das gesamte Subnetz der Mealstrom und tötet einige der Mitglieder. Ihr müsst euch dann durch die Fabrik durchschießen und Royce in einem Exoskelett besiegen.

Dum Dum

Warnt ihr Royce vor dem Chip ( ihr könnt diesen vorher selbst hacken), dann stellt sich Mealstrom auf eure Seite, während Militech Soldaten angreifen. In diesem Fall müsst ihr Dum Dum folgen und euch mit Royce gegen zwei Militech Kampfroboter durchsetzen.

Wenn ihr gegen Mealstrom kämpfen müsst, erwartet euch am Ende der Mission Strout und warnt euch, nicht nochmal mit ihr herum zu spaßen. Kämpft ihr zusammen mit Mealstrom erwartet euch Anthony Gillchrest, Strouts Gefangener. Dieser konnte mit seinem Leben davon kommen und lässt euch deswegen laufen.

Die Übergabe Optional: Anführer Brick befreien

Während des ganzen Schlammasel kann es mal schell unter den Tisch fallen, aber der ehemalige Anführer von Mealstrom Brick ist noch am leben und wird in der Fabrik festgehalten.

Ihr könnt ihn befreien, indem ihr die Tür zu ihm hackt. Alternativ könnt ihr auch den Code an der Tür eingeben. Er lautet 9691, dann müsst ihr aber auch die Sprengfalle neben der Tür entschärfen.

Entschärft ihr die Mine, die Brick gegenüber befestigt ist, dankt er euch und verspricht euch in Zukunft zu helfen. Dabei entsteht ein Machtkampf innerhalb von Mealstrom zwischen Royce und Brick. Ihr könnt Brick auch alternativ töten, dann passiert aber nichts weiter.

Zur Cyberpunk 2077 Guideübersicht

cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news
Hier geht es zu unseren Guides, Tipps und Tricks

Artikelbild & Screenshots: CD Projekt Red

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.