pokémon schwert schild schneelande der krone logo cover int.ent news

Pokémon Schwert & Schild: Schneelande der Krone betreten (Guide)

Die Schneelande der Krone ist der zweite Teil des Erweiterungspass von Pokémon Schwert und Pokémon Schild. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr die Kronen-Schneelande betreten könnt.

Welche Voraussetzung muss erfüllt sein, um die Kronen-Schneelande zu betreten?

Pokémon Schwert & Schild: Schneelande der Krone betreten (Guide)

Wie auch schon zur Insel der Rüstung sind die Voraussetzungen für die Kronen-Schneelande identisch. Ihr benötigt einerseits den Season Pass, um das AddOn überhaupt starten zu können. Anschließend gilt die Voraussetzung, dass ihr das Hauptspiel bis zur Wild Area gespielt haben müsst, um die Erweiterung zu starten.

Werbung

Sobald ihr das Spiel startet, solltet ihr den Kronenpass abholen können. Dazu öffnet sich ein Pop-Up-Fenster. Sollte das Pop-Up nicht starten, so solltet ihr gegebenenfalls die Nintendo Switch und Pokémon Schwert bzw. Pokémon Schild komplett neu starten.

Ihr bekommt nun den Kronenpass, mit dem ihr, wie auch schon bei der Insel der Rüstung, zum Bahnhof in Brassburry müsst. Sprecht dort den Ticketkontrolleur neben dem Verkäufer an und wählt „Kronen-Schneelande“ aus. Der Zug bringt euch dann entsprechend zum Bahnhof der Schneelande.

Die Stärke der Taschenmonster in den Kronen-Schneelanden sind übrigens abhängig davon, wie viele Orden ihr im Hauptspiel gesammelt haben. Seid ihr bereits Champ geworden, so könnt ihr damit rechnen, dass die Pokémon alle mindestens Level 60 sind. Die Trainer-Pokémon hingegen sind mindestens Stufe 70.

Pokémon Schwert & Schild: Schneelande der Krone betreten (Guide)

Artikelbild: Nintendo/GameFreak

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.