pokémon schwert schild arktos zapdos lavados logo cover int.ent news

Pokémon Schwert & Schild: Arktos, Zapdos und Lavados in den Kronen-Schneelanden fangen

Dank der Erweiterung Schneelande der Krone ist es möglich, in Pokémon Schwert und Schild die legendären Vogel-Pokémon Arktos, Zapdos und Lavados zu fangen.

Doch gibt es mit Pokémon Schwert und Schild nicht die aus Kanto bekannten Variantan der drei Taschenmonster, sondern jeweils ein Galar-Arktos, ein Galar-Zapdos und ein Galar-Lavados mit Typ-Ändeurungen. Ihr könnt euch bereits dauraf gefasst machen, dass die drei Vogel-Pokémon Stufe 70 sind. Ihr findet alle drei in der Nähe des rot leuchtenden Baums auf dem Hügel des Dyna-Baums. Dieser ist vom Gebiet Ballsee-Ufer umgeben.

Werbung

Wenn ihr das erste Mal dem Dyna-Baum näher kommt, seht ihr, wie sich Arktos, Zapdos und Lavados gegenseitig bekämpfen. Doch, sobald sie euch bemerken, fliegen sie in unterschiedliche Richtungen, wonach ihr sie erst aufspüren und fangen könnt.

Galar-Arktos

Pokémon Schwert & Schild: Arktos, Zapdos und Lavados in den Kronen-Schneelanden fangen
Galar-Arktos in Krone-Schneelande

Das Galar-Arktos findet ihr in der Naturzone (Wild Area) der Krone-Schneelande. Es fliegt durch das Gebiet Bett des Giganten und setzt sich auf einer Klippe in dem Gebiet Slowside Scope, einem schneebedeckten Gebiet. Sobald ihr das Arktos ansprecht, unterteilt es sich in drei Arktos. Ihr müsste entscheiden, welches das richtige ist. Das richtige Arktos hat eine Flügel-Animation, die sich von den beiden Kopien unterscheidet, die identisch sind.

Solltet ihr allerdings das falsche Arktos auswählen, fliegt das Arktos weg. Es empfiehlt sich also vorher abzuspeichern.

Galar-Zapdos

Pokémon Schwert & Schild: Arktos, Zapdos und Lavados in den Kronen-Schneelanden fangen
Galar-Zapdos in der Naturzone

Das Galar-Zapdos findet ihr in der ursprünglichen Naturzone (Wild Area) in Galar. Fliegt also am besten zum Treffpunkt in der Naturzone (das ist der Ort, wo ihr die Wild Area das allererste Mal betreten habt), um es ausfindet zu machen, bevor es euch davon sprintet. Das Zapdos ist relativ schnell, weshalb ihr euch beeilen müsst, um es zu fangen und zum Kampf herauszufordern.

Galar-Lavados

Pokémon Schwert & Schild: Arktos, Zapdos und Lavados in den Kronen-Schneelanden fangen
Galar-Lavados auf der Rüstungsinsel

Das Galar-Lavados findet ihr auf der Rüstungsinsel, also dem ersten AddOn zu Pokémon Schwert und Schild. Von der Bahnstation aus könnt ihr Lavados bereits über den Ozean fliegen sehen. Sobald ihr euch allerdings vom Dojo aus nach Westen dem Ozean nähert, fliegt das legendäre Vogel-Pokémon regelrecht auf euch zu und fordert euch zum Kampf heraus.

Weitere Guides zu Pokémon Schwert & Schild

Artikelbild: Nintendo/GameFreak

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.