Crossroads Inn: The Pit DLC: Hoch mit den Fäusten

Crossroads Inn: The Pit DLC: Hoch mit den Fäusten

Klabater hat bekannt gegeben, dass das The Pit DLC für den Fantasy Tavernen-Simulator Crossroads Inn am 28. April 2020 veröffentlicht wird. Darin können die Spieler sich neben den Tavernen einen Verdienst als Untergrundkampf-Orginsator machen.

Crossroads Inn ist bereits für den PC verfügbar.

Werbung

Regel Nummer 1: Wir reden nicht über die Grube

Selbst als respektabler Wirt einer so bekannten Taverne wie der Kreuzweg Taverne überkommt den Gästen ab und an die Langeweile. Da können selbst Barden und die freundlichste Gesellschaft nicht mehr helfen. Daher können Spieler mit dem The Pit DLC eine Kampfarena in den Keller bauen. Natürlich ist das ganze nicht ganz legal.

Dennoch mit einem geheimen Ring im Keller lockt dies die gesamte Bevölkerung an, von Aristokraten bis hin zum gemeinen Volk kommen alle um das Spektakel zu sehen. Außerdem können hier über schnelle Wetten Menschen reich werden.

Aber auch der Abschaum der Gesellschaft wird natürlich von dem ganzen angezogen, weshalb ein gewissenhafter Ringmeister den Ring gut verstecken muss vor den Augen des Gesetzes. Denn so können Spieler an den Produkten dieser Kaste verdienen.

Crossroads Inn: The Pit DLC: Hoch mit den Fäusten

Weiter können neue Objekte wie Trainingsgegenstände für die Kämpfer, Zutaten für die Küche oder Pflanzen wie Tabakkraut erworben werden. Dadurch können Spieler die Auswahl ihrer Speisekarten und Produkte noch erweitern.

Die Fäuste in The Pit DLC können ab dem 28. April geschwungen werden.

Artikelbild, Screenshots & Video: Klabater

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen