Resident Evil 3: Remake - Cover geleakt

Resident Evil 3: Remake: Demo angekündigt

Capcom hat die spielbare Demo für Resident Evil 3: Remake angekündigt. So soll die Demo ab dem 19. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein.

Resident Evil 3: Remake erscheint am 3. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Werbung

Jagd auf Mr. Charlie

Neben Nemesis und den Untoten können die Spieler in der Resident Evil 3: Remake Demo auch die Augen nach Mr. Charlie offen halten. Die kleine Wackelkopf-Figur mit dem Schnauzbart ist in der Demo überall versteckt.

Weiter wird ein kleiner Zähler während der Demo angezeigt, der die übrigen Mr. Charlie Figuren anzeigt. Jedoch wird es nicht einfach werden, diese alle zu finden, denn Nemesis ist dem Spieler immer sehr dicht auf den Fersen.

Resident Evil: Resistance Open Beta

Spieler können am 27. März ihre Teamfähigkeiten testen, wenn die Resident Evil: Resistance Open Beta erscheint. Dort müssen vier Spieler zusammen gegen einen Mastermind spielen, der die vier Überlebenden in eine perfide Falle locken will.

Resident Evil 3: Remake Zombies

Dabei lauern nicht nur Fallen sondern auch Untote und besondere Mutanten wie Mr. X auf die vier Überlebenden. Jedoch können diese ihre jeweiligen Fähigkeiten nutzen, um dem Mastermind zu entkommen.

Resident Evil 3: Remake erscheint am 3. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Artikelbild, Screenshots & Video: Capcom

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen