Song Of Horror

Song Of Horror: Umsetzung für Xbox One und PS4 bekanntgegeben

Protocol Games und Raiser Games haben heute bekanntgemacht, dass das bereits für PC erhältliche Survival-Adventure Song Of Horror ebenfalls für Xbox One und PS4 erscheinen wird. Geplant ist die Veröffentlichung für das zweite Quartal 2020.

Song Of Horror lässt den Spieler gleich in die Rolle mehrer Charaktere schlüpfen, die sich sehr unterschiedlich spielen lassen sollen. Sie alle stehen in Zusammenhang mit dem Verschwinden des Schriftstellers Sebastian P. Husher. Es ist die Aufgabe des Spielers, herauszufinden, warum Husher und dessen gesamte Familie so plötzlich verschwunden ist.

Werbung

Dabei kann der Spieler zu Beginn wählen, mit welchem Charakter er spielt. Stirbt dieser jedoch in einem Spieldurchgang, ist er für immer verloren. Dessen Tod beeinflusst die weitere Handlung, Spielfortschritt soll dadurch aber nicht verloren gehen, da das Spiel dann mit einem anderen Charakter fortgesetzt wird. Im Zentrum der Gefahren steht eine übernatürliche Macht, die nur als The Presence bekannt ist. Sie soll sich der individuellen Spielweise und den Entscheidungen des Spielers anpassen.

Auf dem PC ist Song Of Horror bisher bei Steam in episodischem Format erschienen. Bislang stehen die ersten beiden Episoden zur Verfügung, weitere sollen in den nächsten Monaten folgen.

Artikelbild und Trailer: Raiser Games.

Über Jan Drescher

Hi, ich bin Jan. Nach erfolgreichen Ausflügen in die Welt der biologischen und sprachwissenschaftlichen Bachelorprogramme bin ich nun im Master für Wirtschaftswissenschaften und Sprachen des Ostseeraumes. Seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Verfasser von Romanen, gehe ich an dieser Stelle meinem Videospiel-Enthusiasmus nach und schreibe zusammen mit Chris, Lukas und Maik über Gaming-relevante Themen.

Kommentar verfassen