resident evil 3 nemesis remake leak logo cover int.ent news

Resident Evil 3: Remake – Cover geleakt

Im PlayStation-Store ist ein Cover-Art zu dem Remake von Resident Evil 3: Nemesis aufgetaucht. Kurze Zeit später ist das Bild aus dem Store wieder entfernt worden.

Resident Evil 3: Nemesis erschien erstmals 1999 und spielt wie Resident Evil 2 ebenfalls in Racoon City. Jedoch einige Stunden vor und dann einige Stunden nach der Handlung von Resident Evil 2.

Werbung

Die Heldin im Spiel ist dieses Mal Jill Valentine, die bereits aus Resident Evil bekannt ist. Diese wurde von der Racoon City Police Sondereinheit S.T.A.R.S suspendiert und will gerade die Stadt verlassen, als die Katastrophe beginnt.

Außerdem schickt Umberella ihr neues Gen-Projekt Nemesis. Dieser hat den Auftrag, jedes Mitglied von S.T.A.R.S zu töten.

Resident Evil 3: Remake - Cover geleakt

Artikelbild: Capcom

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen