No More Heroes 3 Cover

No More Heroes 3: Travis Touchdown kehrt auf die Switch zurück

Nachdem der letzte Ableger der No More Heroes-Reihe erst kürzlich auch für PC und PS4 erschienen ist, hat Nintendo bei den Game Awards nun bekanntgegeben, dass No More Heroes 3 2020 exklusiv für die Switch erscheint.

In No More Heroes 3 bekommt es Hauptcharakter Travis Touchdown mit Außerirdischen zutun. Wie gewohnt stellt er sich ihnen mit seinem Strahlen-Katana in den Weg.

Werbung

Hierzu hat Nintendo auch einen Trailer gezeigt. Darin steht ein Junge im Fokus, der einen Raketenabschuss beobachtet und sieht, dass Teile davon in einem Wald landen. Er macht sich zusammen mit einem fluffigen Begleiter auf, um die Absturzstelle zu untersuchen. Dort findet er einen violetten Stab, der offenbar zur Rakete gehört hat.

Im späteren Teil des rund fünf Minuten langen Trailers zeigen sich auch Außerirdische. Wie für die Reihe typisch hat auch No More Heroes 3 eine im Anime-Stil gehaltene Grafik.

Artikelbild und Trailer: Nintendo.

Über Jan Drescher

Hi, ich bin Jan. Nach erfolgreichen Ausflügen in die Welt der biologischen und sprachwissenschaftlichen Bachelorprogramme bin ich nun im Master für Wirtschaftswissenschaften und Sprachen des Ostseeraumes. Seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Verfasser von Romanen, gehe ich an dieser Stelle meinem Videospiel-Enthusiasmus nach und schreibe zusammen mit Chris, Lukas und Maik über Gaming-relevante Themen.

Kommentar verfassen