monster hunter world iceborn addon logo cover int.ent news

Monster Hunter World: Iceborne: neue Monster & Missionen

Capcom hat ein neues Update zu Monster Hunter World: Iceborne veröffentlicht, in dem neue Monster, ein neues Areal und neue Herausforderungen enthalten sind.

Monster Hunter World: Iceborne ist bereits für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Werbung

Zinogre und neues Gebiet

In den neuen Gebieten der Leitlande erscheint eine neue Subspezies des Ältesten-Drachen Zinogre. Denn diese Art besitzt nun Blitz-Atribute und ein aggressiveres Wesen. Weiter dropt dieser auch Drachen-Material, was Jägern beim verbessern ihrer Ausrüstung hilft.

In den neuen Tundra-Gebieten der Leitlande erwarten außerdem noch andere gefährliche Monster die Jäger. Denn neben Zinogre finden Jäger auch noch Viper Tobi-Kadachi und Barioth. Zu guter Letzt treibt auch noch ein weiterer Ältesten-Drache dort sein Unwesen: Eine weitere Subspezies des Nergigante.

Diejenigen Jäger, die sich in die Leitlande vorwagen um sich diesen Monstern zu stellen, werden mit hochwertigen Materialien belohnt. Diese können die Jäger dann beim Schmied zu neuen Ausrüstungen und Waffen verarbeiten. Dabei nehmen die Waffen eine Farbpalette von schwarz und rot an.

Neue Waffen und Horizon Zero Dawn Quests

Im neuem Update sind weiter neue Waffen-Verbesserungen für alle 14 Waffen enthalten. Diese Verteidiger-Waffen können einfach beim Schmied hergestellt und verbessert werden. In der Kombination mit der Wächter-Rüstung lassen diese Waffen ihr volles Potenzial spielen.

Außerdem gibt es neue Quests zu der Horizon Zero Dawn Collaboration. Diese Missionen sind ab dem 13. Dezember verfügbar und erlauben es den Jägern, Ausrüstungen im Stile von Horizon Zero Dawn zu craften. Als Beispiel können Jäger die Schild-Weber-Rüstung nachbauen, sowie Alloy’s Bogen.

Weiter können Jäger noch Ausrüstungen und Waffen für ihren Felyne craften und ihre Schleuder verbessern. Für die Palico’s gibt es weiter ein Upgrade für die Bären-Krallen und noch weitere Equipments, Waffen und Ausrüstungen zum schmieden.

Monster Hunter World: Iceborne ist bereits für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Artikelbild, Video & Screenshots: Capcom

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen