Liberated cover

Liberated: Release für die Switch bestätigt

Während der Indie-World-Präsentation haben Nintendo und Atomic Wolf eine Switch Umsetzung des kommenden Spiels Liberated angekündigt. Liberated soll 2020 zeitexklusiv für Nintendos Konsole erscheinen.

Liberated, erstmals auf der gamescom 2019 vorgestellt, vereinigt Comic und Videospiel. Dabei geht es um eine Gesellschaft, die permanent online ist. Dies hat sich die Regierung zum Vorteil gemacht und überwacht permanent die Bevölkerung. Einzig die Liberated Men and Women wehren sich dagegen. Spieler spielen verschiedene Charaktere dieser Gruppierung und versuchen, die totale Überwachung zu beenden. Liberated ist zwar ein Side-Scroller, dennoch soll es viele Entscheidungsoptionen geben, die den weiteren Spielverlauf beeinflussen.

Werbung

Artikelbild und Screenshots: Atomic Wolf.

Über Jan Drescher

Hi, ich bin Jan. Nach erfolgreichen Ausflügen in die Welt der biologischen und sprachwissenschaftlichen Bachelorprogramme bin ich nun im Master für Wirtschaftswissenschaften und Sprachen des Ostseeraumes. Seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Verfasser von Romanen, gehe ich an dieser Stelle meinem Videospiel-Enthusiasmus nach und schreibe zusammen mit Chris, Lukas und Maik über Gaming-relevante Themen.

Kommentar verfassen