the sinking city switch logo cover int.ent news

The Sinking City: Performance Patch für Konsolen mit kostenlosen Outfits

Frogwares und Bigben Interactive haben einen Performance-Patch für The Sinking City auf Ninteno Switch, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Der Performance-Patch ist für alle drei Konsolen-Versionen des Spiels ab sofort erhältlich. Außerdem gibt es neben den qualitativen Verbesserungen zwei weitere Charakter-Outfits für Reed kostenlos. Das Vacacionist-Outfit und das Unburdened Newcomer-Outfit ist für alle Plattformen ebenfalls erhältlich. The Sinking City ist bereits für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC veröffentlicht.

Werbung

Die Patch-Verbesserungen im Kurzen

Im Detail hat Frogwares mit dem Performance Patch dafür gesorgt, dass das Spiel stabiler läuft und die FPS (Frames per Second) durchgängig laufen. Außerdem gibt es einige Anpassungen und Optimierungen basierende auf dem Feedback der Spieler. Eine weitere Verbesserung haben die Entwickler bei den Bugs und Glitches vorgenommen, die die Bewohner von Oakmont anbelangen. Darüber hinaus gibt es einige Anpassungen in den Sounds und visuellen Effekten der Shotgun, einige Waffen haben haben außerdem eine Anpassung der Nachlade-Sequenzen bekommen. Auch ein kleiner Effekt kommt hinzu, wenn Reed schießt, wodurch die Kamera leicht wackeln soll. 

Frogwares betont außerdem, dass die PC-Version diese Verbesserungen ebenfalls bekommen soll. Darüber hinaus gibt es aber noch Anpassungen, die auf verschiedenen Hardware-Komponenten getestet worden sind.

Wir haben The Sinking City für Nintendo Switch getestet. Unsere Review könnt ihr hier nachlesen.

Artikelbild & Video: Frogwares/Bigben Interactive

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen