save koch logo cover int.ent news

Save Koch: Der strategische Mafia-Simulator

Als Jeffrey Koch begibt sich der örtliche Mafia-Boss daran seine Strategien in Save Koch vom russischen Entwickler Wooden Monkeys zu überlegen.

Jeffrey Koch hat es jedoch nicht leicht, denn Spitzel warten nur darauf ihn und sein Mafia-Imperium vom Thron zu stürzen und zu entlarven. Doch um dem zu entgehen, muss Jeffrey loyale Soldaten sammeln, Detektive anheuern, Zeugen foltern und Hinweise analysieren. Jeder, auch die Leute in den eigenen Reihen, könnte der Maulwurf sein. Save Koch ist seit dem 2. Oktober 2019 exklusiv für Steam erhältlich.

Werbung

Spieler erwartet in Save Koch ein Mafia-Abenteuer, in denen sie nur wenige Tage im Spiel Zeit haben, ihren Nachforschungen nachzugehen. Außerdem müssen Spieler Entscheidungen treffen. Diese haben einen Einfluss auf den Ausgang der Handlung. Jedes Walkthrough verläuft dabei anders. Dank Roguelike-Elementen kann jeder Charakter Misstrauen hervorrufen und den Spieler auf die Schippe nehmen. Darüber hinaus gibt es eine Crew, die Koch zusammenstellen muss. Diese kann aus Dieben, Detektiven oder Schlägern bestehen, die er anheuern kann. Jeder Charakter hat dabei seine eigene Fähigkeit. Das Überleben des Mafia-Bosses muss garantiert werden und das in einer Welt, angehaucht von futuristischen Elementen. Schwarzer Humor kommt dabei nicht zu kurz.

Artikelbild, Video: Wooden Monkeys

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen