last-oasis-screenshot-02-int.ent-news

Last Oasis: Early Access startet Frühjahr 2020

Donkey Crew hat bekanntgegeben, dass das Nomadic Survival MMO Last Oasis Anfang 2020 den Steam Early Access betreten wird.

Das Ziel sei es laut dem Projektleiter Florian Hofreither das Gameplay noch zu verbessern und mehr Inhalte zum Start anzubieten. Dementsprechend kommt es zu der Entscheidung den Early Access im Jahr 2020 zu beginnen. Darüber hinaus steht den Entwicklern eine Community zur Seite, die bei Entscheidungen, wie das Gameplay in Zukunft aussehen wird, mit dabei ist. Zuletzt sollte die Early Access-Phase noch im Oktober 2019 starten.

Werbung

Somit können Spieler erst kommendes Jahr auf die hölzernen Woodpunk-Maschinen in Last Oasis steigen und mit ihnen auf der immer rotierenden Welt ihr Überleben sichern.

Artikelbild & Video: Donkey Crew

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen