Green Hell: Camp Omega

Green Hell: Camp Omega

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler!

Bei der Landebahn findet Jake eine Kletterausrüstung mit dieser kann er etwas südlich von der Landebahn eine Klippe hinunter. Dort angekommen findet er eine Tauchausrüstung, mit der er durch eine kurze Passage tauchen muss. Abschließend folgt ein weiteres Abseilen mit der Kletterausrüstung ins finale Gebiet von Green Hell.

Um zum Camp Omega zu gelangen müsst ihr lediglich immer weiter dem Weg nach Süden folgen. Das Camp ist ganz am Ende, ihr könnt es nicht verfehlen. Auf dem Weg können euch Kaimane begegnen. Seid also vorsichtig.

Points of Interest / Quest relevantes

Im Camp gibt es zwei Zelte. Das erste enthält Schlaf- und Speichermöglichkeiten, sowie die dritte und letzte Karte. Das zweite enthält ein Labor. Hier findet ihr Aufzeichnungen, die auf ein Heilmittel hindeuten. Dafür braucht ihr zuerst eine Blutprobe, die ihr im Kühlschrank findet und dann eine weitere Zutat.

Der Hinweis, welche Zutat nötig ist versteckt sich seit Beginn des Spiels. Die Ureinwohner unterscheiden sich von allen anderen dadurch, dass sie eine Immunität gegenüber Pfeilgiftfröschen aufgebaut haben. Entsprechend liegt der Schlüssel in den kleinen Hüpfern.

Der Frosch muss lebend gefangen werden, erlegen klappt also nicht. Bevor ihr jedoch einen Frosch schnappt, baut euch einen Tabak-Verband und habt im besten Fall ein oder zwei Schmerzmittel zur Hand. Wenn ihr den Frosch berührt erleidet ihr acht Punkte Vergiftung und einen Fieber. Beides könnt ihr mit dem Schmerzmitteln lindern und der Verband reinigt die Wunde. Ihr findet Frösche nahe dem Lager am Ufer.

Östlich vom Camp auf einer kleinen Insel findet ihr einen Steinkreis mit dem nächsten Kessel für das Wiedererlangen von Erinnerungen. Die nötigen Zutaten sind alle auf der Insel zu finden. Nach dem Vollenden der Erinnerung erhaltet ihr die Wurfhakenpistole. Mit dieser könnt ihr ins finale Gebiet.

Ergänze den Guide

Haben wir ein Rezept oder einen Gegenstand vergessen? Hast du einen Fehler gefunden? Teil es uns via [email protected] mit oder kommentiere deine Änderung unter dem Artikel.

Zurück zum Green Hell Survival Guide

Artikelbild und Screenshots: Creepy Jar

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.

Kommentar verfassen