cyberpunk 2077 sasquatch cover logo int.ent news

Cyberpunk 2077: Animal-Anführerin Sasquatch

In Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red ist Sasquatch die Anführerin der Animals. Sasquatchs Körper ist stark modifiziert und trainiert, da die Animals Kraft über alles schätzen. Weiter darf nur der stärkste Anführer bei den Animals werden.

Deep Dive

Im Deep Dive-Trailer muss V für die Voodoo Boys einen Van lokalisieren, welcher sich im Besitz der Animals befindet. Dabei sind die Animals ungewöhnlich weit in das Gebiet ihrer Erzfeinde, der Voodoo Boys eingedrungen. Während des Verlauf des Videos ist auch Sasquatch zu sehen. Diese wickelt am Telefon einen Deal mit einem Käufer für Steroide ab. Kurz darauf eskaliert die Situation und V muss sich Sasquatch stellen.

Werbung

Sasquatch vertraut im Kampf alleine auf rohe Gewalt. Sie schwingt im Kampf einen sehr großen Vorschlaghammer mit Leichtigkeit und ist im Stande massiven Schaden zu verursachen. Weiter ist Sasquatch, wie einige andere Mitglieder der Animals, durch die Cybermodifikationen sehr schnell. Neben diesen nutzt Sasquatch eine Art Steroid-Cocktail, den die Animals Juice nennen, um ihre körperliche Kraft weiter zu steigern. Außerdem kann Sasquatch eine Menge Schaden einstecken und den Spieler in die Enge treiben, was sie zu einer ernst zu nehmenden Gefahr macht.

Sasquatch stellt sich V in den Weg, als er auf der Suche nach dem Netrunner und den Netwatch in Night City ist. In der gamescom 2019-Demo nutzte Sasquatch zudem herauffahrbare Werbetafeln, die im Kampf Schüsse von V aufhalten. Dies kann V jedoch auch zu seinem Vorteil nutzen, um sich vor ihrem Hammer zu schützen. Lange standhalten tun diese allerdings nicht, denn ein Hammerschlag von ihr und die Tafel ist durch. Darüber hinaus infizitiert Sasquatch V mit dem so genannten Netwatch-Virus. Dieser Virus sorgt dafür die Kontrolle von V zu erlangen.

Muskel und Verstand

Jedoch ist Sasquatch kein Charakter ohne Verstand und nur auf Kraft fokussiert. Sie führt die Aktionen der Animals mit Präzision und Bestimmtheit. Gerade bei einer Gang, die nur den Stärksten akzeptiert, spricht dies Bände über Sasquatch. Weiter koordiniert sie die illegalen wie auch die legalen Geschäfte der Animals. So sind die Animals sowohl als Türsteher wie auch als Kämpfer in legalen oder nicht legalen Boxkämpfen unterwegs. Weiter steuert Sasquatch die gesamte Beschaffung der Steroid-Cocktails Juice.

Darüber hinaus haben sich die Animals mit der FBI-Einheit Netwatch zusammengetan, um ihre Konkurrenten und Erzfeinde, die Voodoo Boys, zu beseitigen. Damit würden die Animals die Kontrolle über den Bereich Pacifica von Night City einnehmen.

cyberpunk 2077 sasquatch gamescom 2019 screenshot int.ent news

Cyberpunk 2077 wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt und erscheint am 16. April 2020.

WERBUNG: Cyberpunk 2077 als Collector’s und normale Edition jetzt bei Amazon vorbestellen:

Artikelbild & Screenshots, Video: CD Projekt Red

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen