stranded sails gamescom 2019 logo cover int.ent news

Stranded Sails: Abenteuer Ahoi (gamescom 2019)

Auf der gamescom 2019 hat Merge Games und Lemonbomb Stranded Sails Explorers of the Cursed Islands gezeigt. Nachdem die Crew eines Schiffes gekentert ist, übernimmt der Spieler die Führung und sorgt für das Überleben der Crew. Dabei gilt es die Inselgruppen zu erkunden und die Crew zu versorgen. Stranded Sails Explorers of the Cursed Islands erscheint im Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Schiffbruch

Die Demo beginnt kurz nach dem Schiffbruch auf einer verlassenen Insel. Zunächst ist die Aufgabe des Spielers die übrige Crew zu finden. Weiter kann der Spieler dann von der Crew die Grundmechaniken wie Crafting, Kochen oder Farmen lernen.

Andere Crew-Mitglieder haben zum Beispiel nützliche Gegenstände wie Äxte, mit denen der Spieler Crafting-Materialien sammeln kann. Darüber hinaus kann der Spieler mit einer Angel fischen.

Werbung

Ohne Energie nichts los

Zunächst ist für den Spieler das wichtigste Zutaten zum kochen zu finden. Nachdem die Crew gefunden worden ist und der Spieler das Kochen gelernt hat, können bis zu 60 Gerichte erforscht werden. Dazu muss der Spieler lediglich Zutaten wie Tomaten oder Zwiebeln am Kochtopf kombinieren.

Das Essen ist grundlegend im Spiel, da alles an der Energie des Protagonisten zerrt. Hat der Spieler keine Energie mehr, wird er ohnmächtig. Aber je weiter der Spieler die Inseln erforscht, desto mehr geben die Gerichte an Energie ab und desto länger kann der Spieler die Insel erforschen.

Crafting ,Werkzeuge und Farmen

Bei einigen Crew-Mitgliedern kann der Spieler das Craften sowie das Farmen lernen. Beide Fähigkeiten sind essentiell für das Überleben. Über das Tool-Steuerrad kann der Spieler dazu die Werkzeuge auswählen, die er benötigt, um beispielsweise Holz zu sammeln, oder ein Loch zu graben.

Das Holz kann mit anderen Materialien an einer Werkbank verwendet werden um zum Beispiel mit Seilen eine Brücke zu bauen. Dieser Vorgang läuft ähnlich ab wie das Kochen. Der Spieler kombiniert drei Materialien und kann so ein Crafting-Rezept freischalten.

Sobald der Spieler eine Schaufel und Samen gefunden hat, kann er Pflanzen anbauen. Diese muss er noch mit einem Eimer bewässern. Nach einiger Zeit wachsen dann Koch-Materialien, mit denen der Spieler neue Gerichte erforscht.

Stranded Sails Explorers of the Cursed Islands erscheint im Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Artikelbild & Screenshots: Merge Games & Lemonbomb, Video: Youtube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen