gamescom 2019 countdown #3: Zombie Army 4

gamescom 2019 countdown #3: Zombie Army 4

Zur E3 hat Rebellion Developments ihren Sniper Elite spin-off Zombie Army 4 – Dead War angekündigt. Auf der gamescom 2019 wird es nun mehr Details geben.

Die Zombie Army Trilogy ist ein spin-off des Stealth Shooters Sniper Elite. In einer alternativen Zeitachse entscheidet sich Hitler durch okkulte Praktiken die Toten wieder zum Leben zu erwecken, um gegen die Alliierten eine Chance zu haben. Gegen diese gilt es in Zombie Army zu kämpfen. Im Frühjahr 2020 soll nun der nächste Teil erscheinen und den Spieler aufs neue herausfordern.

Werbung

Neue Kampagne auf gewohnte Slowmotion Kills

Mit der Zombie Army Trilogy Kampagne ist Hitler besiegt und die Quelle der Untoten vernichtet. Doch mit Zombie Army 4 regen sich die Untoten wieder. Diesmal müssen die Überlebenden nicht nur in Deutschland, sondern auch beispielsweise in Italien gegen Zombies kämpfen. Dabei wird die mit Sniper Elite entworfene realistische Ballistik wieder zum Einsatz kommen und auch die bekannten röntgen-slowmotion kills sind wieder dabei.

gamescom 2019 countdown #3: Zombie Army 4

Spezialisierung und der Kampf gegen die Zombiehorden

Der Spieler kann mit der Zeit seinen Charakter spezialisieren. Neben der Ausrichtung Schaden austeilen und Schaden einstecken gibt es auch noch verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten. Sollten die Gegner trotz Kugelhagel zu nahe kommen, wird den Zombies im Nahkampf der Rest gegeben. Neben diversen Finishern gibt es auch neue Nahkampfwaffen, um die Horden effektiv zu dezimieren. Waffen können nun auch elementaren Schaden austeilen.

Zombie Army 4 – Dead War auf der gamescom 2019

Zombie Army 4 wird leider nur für Fachbesucher und Presse zu sehen sein. Wir werden euch dann ausführlich berichten, wie unser Eindruck ist.

Artikelbild, Screenshots und Video: Rebellion Developments

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.

Kommentar verfassen