devil's hunt gamescom 2019 logo cover int.ent news

Devil’s Hunt: Zur Hölle und zurück (gamescom 2019)

Auf der gamescom 2019 hat Layopi Games Devil’s Hunt vorgestellt. In dem Hack’n’Slay schlüpft der Spieler in die Rolle von Desmond, welcher einen Vetrag mit dem Teufel abgeschlossen hat. Dadurch hat Desmond nun dämonische Kräfte und befindet sich auf einmal in einem Krieg zwischen Himmel und Hölle.

Scharfrichter der Hölle

Als Sohn eines reichen Entrepreneurs, ist Desmonds Leben auf die schiefe Bahn geraten. Um dies auszugleichen, hat Desmond einen Vertrag mit dem Teufel abgeschlossen. Jedoch muss er dafür im Krieg Himmel und Hölle mitkämpfen. Weiter ist alleine Desmond derjenige, der den Krieg entscheiden kann.

Werbung

Dämonische Wahl

Desmond greift im Kampf auf seine dämonische Kräfte zurück. Dabei kann er mit seinen Krallen und seinen Fäusten angreifen. Außerdem kann er noch eine dämonische Form annehmen. Weiter muss sich der Spieler entscheiden, auf welcher Seite er kämpfen möchte: Ob er die eigene Menschlichkeit aufgeben will oder lieber für die Menschen kämpfen möchte.

Devil’s Hunt erscheint am 17. September 2019 für PC und in 2020 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Weiter kann Devil’s Hunt auf der gamescom in Halle 10.1, A20 angespielt werden.

Artikelbild & Screenshots: Layopi Games, Video: Youtube

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen