Dead by Daylight (gamescom 2019)

Dead by Daylight (gamescom 2019)

Behaviour Interactive hat auf der gamescom 2019 das nächste Kapitel für Dead by Daylight vorgestellt. Diesmal geht es in die Welt von Stranger Things.

Mit der dreizehnten Saison werden im September das erste Mal zwei Überlebende vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Erwachsenen Versionen von Steve und Nancy. Zudem wird mit einem Demogorgon der erste nicht menschliche Mörder vorgestellt.

Werbung

Die neue Map wird Underground Complex heißen und befindet sich unter dem Hawkins National Laboratory aus Stranger Things.

Behaviour Interactive hat für die Realisierung der Charaktere sehr eng mit Netflix zusammengearbeitet. Netflix hat dem Studio ein 3D Modell des Monsters bereitgestellt und die grobe Handlung der dritten Staffel Stranger Things gegeben, worauf die Entscheidung für die zwei Überlebenden und auch ihre Fähigkeiten fußen.

Artikelbild und Video: Behaviour Interactive

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.

Kommentar verfassen