cyberpunk 2077 placide logo cover int.ent news

Cyberpunk 2077: Placide

Placide ist in Cyberpunk 2077 der stellvertretende Chef der Gang Voodoo Boys. Damit gehört er zu einer weiteren Bande neben den Malestroms und Animals. Weiter ist er ein erfahrener Netrunner und Hacker.

Cyberpunk 2077 wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt und erscheint am 16. April 2020.

Werbung

Cyberpunk 2077: Placide

In der Gameplay-Demo zur gamescom 2019 hat CD Projekt Red einen Auftrag der Voodoo Boys für V gezeigt. Darin soll V einen gepanzerten Van mit Daten von den Animals sichern. Um V überprüfen zu können, vernetzt sich Placide mit ihm. So kann er durch V’s Augen sehen. Jedoch fragt er V erst, wer sein Cyber-Shamane, also sein Ripper-Doc ist. Nachdem V antwortet, es sei Viktor, ist Placide beruhigt.

Im weiteren Verlauf der Demo schützt Placide V vor einem Hacker-Angriff, der dessen Gehirn zerstören will. Weiter gibt er V Hinweise, wie er am besten die Animals infiltrieren kann. Jedoch bietet Placide sonst keine weitere Hilfestellung. Hin und wieder gibt er jedoch einen kurzen Kommentar zu dem was V tut.

Weiter ist der Voodoo Boys Vize-Chef sehr kurz angebunden und antwortet oft einsilbig. Außerdem zeigt er keine großartige Geduld mit V, als dieser Fragen zu den Voodoo Boys oder der Überwachung durch Placide stellt. Weiterhin hat er, wie auch alle anderen Voodoo Boys, einen starken französischen Akzent und eine Affinität zum Hacken.

Nach dem Überfall

Nach dem Auftrag von Placide kehrt V zurück zu ihm. Die gesamte Anlage der Animals wurde gehackt und V ist der einzige Überlebende aus dem Übergriff auf das Netzwerk. Äußerst verärgert darüber wie die Mission gelaufen ist, schlägt V ihm eine rein und Brigitte übernimmt an Placides Stelle, um über das Cyber-Netzwerk zu sprechen.

 

Cyberpunk 2077 wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt und erscheint am 16. April 2020.

WERBUNG: Cyberpunk 2077 als Collector’s und normale Edition jetzt bei Amazon vorbestellen:

Artikelbild & Screenshots: CD Projekt Red

Video: Youtube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen