code vein gamescom 2019 logo cover int.ent news

Code Vein (gamescom 2019)

Während der gamescom 2019 hat Bandai Namco eine Demo zu Code Vein präsentiert. Dabei kann der Spieler als einer der Wiedergänger der Apokalypse Jagd auf die monströsen Lost machen. Code Vein erscheint am 27. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Monster Jagd

In der Demo zur gamescom konnte der Spieler die Tiefen, einen gefährlichen Dungeon, erkunden und auf die Lost Jagd machen. Dabei kann der Spieler im Menü zwischen den Waffen wechseln und so zwischen Axt, Hammer, Schwert, Großschwert, Hellebarde und Gewehr wechseln.

Werbung

Ähnlich wie in Dark Souls kann der Spieler ausweichen, parieren und blockieren. Weiter kann der Spieler auf Fähigkeiten zurückgreifen und so zum Beispiel eine wilde Kombination benutzen.

Online-Koop

Die Gegner in Code Vein sind sehr stark und bringen dem Spieler eine Menge an Schaden bei. Darüber hinaus agieren die Lost meist in Rudel und bedrängen den Spieler so weiter.

Jedoch kann der Spieler sich mit weiteren online zusammenschließen, um gemeinsam Jagd auf die Lost zu machen. Außerdem können die Spieler auch zusammen Boss-Kämpfe bestreiten.

Code Vein erscheint am 27. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Artikelbild & Screenshots: Bandai Namco, Video: Youtube

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.